diary × about × facebook × impressum × contact

{Neue Haarfarbe} | Dark Tulips meet Silver

Sonntag, 12. Januar 2014

♥ Hallo meine Hübschen! :)

Ewig ist es her dass ich etwas für den Blog geschminkt habe, - meine Situation derzeit ist so stressig, dass ich die Zeit nicht finde für aufwändige und ausgefallene Makeups, - nachdem ich aber vergangenen Donnerstag meine Haare mal wieder gefärbt habe (das war schon bitter notwendig! :D ) habe ich ein schnelles, und simples Makeup geschminkt, - und da dann auch die Zeit gefunden es kurz abzulichten!
Es ist nichts spektakuläres, sondern etwas, das ich auch im Alltag ab und zu trage!
Ganz besonders stolz bin ich aber auf meine neue Haarfarbe, die ich diesmal wirklich sehr mag! Ich habe mir Dark Tulip von Directions gekauft und mir mal wieder meine eigene Silber-Shampoo-Paste gemixt um meinem Gelbstich an den Kragen zu gehen, - mit einem Ergebnis das mich größtenteils zufrieden stellt! :)
Aber seht doch mal selbst! :)

New Haircolor | Dark tulips meet Silver <3 

***



Ihr seht bereits hier, dass sich an mir so einiges verändert hat! Neben meiner neuen Haarfarbe trage ich auch die Stirnfransen seit Anfang November kurz! - Nach einer kurzen Anlaufzei habe ich mich mittlerweile daran gewöhnt! :) 



Für Dark Tulip habe ich bei dem österreichischen Friseurbedarf ROMA 9.20 Euro bezahlt, enthalten sind 89 ml. Der Preis ist okay, auch wenn Directions online oft schon billiger zu haben sind, - bei mir spielte aber die Ungeduld mit, ich wollte SOFORT färben als mir die Idee kam, und darum habe ich den etwas höheren Preis riskiert, und dafür eine wirklich exzellente Beratung bekommen! :)



Directions-Farben sind wirklich einfach anzuwenden, man streicht das (helle!) Haar mit der Paste ein, - dabei sollte man unbedingt Handschuhe tragen. Dann lässt man sie etwa 20 - 30 Minuten einwirken. Man spült sie aus, bis das Wasser eine klare Farbe angenommen hat, - pflegen wie gewohnt, - fertig! :)

How to

Ich musste dieses Mal allerdings ein paar mehr Stufen durchlaufen um zu diesem Ergebnis zu kommen, da ich mein blondes Deckhaar in einem sehr hellen silbrigen Weißblond haben wollte, - um als noch stärkerer Kontrast zu dem beerigen Lila zu wirken.
Bevor ich begonnen habe, habe ich die beiden Haarpartien, die verschiedene Töne bekommen sollten mit simplen Haarklippern abgeklemmt. Der Haare am unteren Hinterkopf wurden mit der Tönungspaste von Directions eingestrichen und sorgfältig mit Alufolie umwickelt. Etwas schwieriger gestaltete sich mein Vorhaben des Silberblonds, - hierbei mische ich mir nämlich immer meine eigene "Tönung", weil ich es nicht einsehe 15 Euro oder mehr für eine Tönung zu bezahlen, deren Effekt ich mit Silbershampoo genauso einfach hinbekomme.
Ich habe also ca 20 ml des Swiss-o-par Silbershampoos mit 20 ml. des Schwarzkopf Silbershampoos vermischt und etwas Spülung von Balea dazu vermengt. Das ganze rühre ich dann immer gut um, dann verteile ich die Masse in meinem Haar, - in diesem Fall in den Haaren die nicht mit der Directions-Creme in Berührung gekommen sind. Mit kreisenden Bewegungen, als würde ich meine Haare ganz normal shampoonieren bringe ich die tiefviolette Farbe lückenlos in mein Deckhaar.
Im gesamten habe ich die Haare dann so 30 Minuten einwirken lassen, bevor die richtige Arbeit beginnt. - Um kein ungleichmässiges, verschmiertes Ergebnis zu bekommen, habe ich das Unterhaar mit dem dunklen Directionston zuerst ausgewaschen, - dabei ist es gar nicht so leicht alles sauber und auch gründlich rauszubekommen, und es hat mich in etwa 30 minuten gekostet. Dann habe ich das selbe wiederholt und nur den Oberkopf ausgewaschen. "Getroffen" haben sich meine Haare nun erst wieder nachdem ich den Föhn bereits gezückt habe, und mit meinem Tangleteezer durchs Haar gegangen bin. Hätte ich das nicht so gemacht, hätte ich nun mit Sicherheit hellrosa Haare am ganzen Kopf, denn Directions sind so intensiv dass eine kurze Berührung mit dem Haar ausreicht um sie einzufärben.
Nun, - ich habe so ziemlich alles richtig gemacht, denn nach dem Föhnen war mein Oberhaar silber und sehr hell, während die andere Haarpartie in einem satten, beerigen pink bis lila schimmerte! :) Seht mal!



In den Spitzen ist es leider trotzdem passiert dass meine Silberblonden Haare leichte, blassrosarote Farbe angenommen haben, - aber damit kann ich leben. Dark Tulip ist übrigens kräftiger und auch pinker als ich dachte, - ich glaube aber dass das daher kommt weil meine Ausgangshaarfarbe schon aussergewöhnlich hell war. Das Silberblond gefällt mir vor allem in meinen Stirnfransen sehr! :)
Das Bild ist übrigens ziemlich gelblich, weil ich's diesmal nicht bearbeitet habe, - ich hoffe ihr verzeiht mir das! (:
(Hab ich im Übrigen schon erwähnt dass ich seit kurzem die flauschigste Weste der Welt besitze!? :D)



Hier habe ich noch das Makeup das ich an diesem Tag getragen habe, - wie schon erwähnt ein simples Smokey Eye mit einem doppelt gestrichenen Eyeliner in Gold und schwarz, kombiniert zu pinken Lippen und einer ordentlichen Portion Blush und Bronzer! :) - So trage ich mein Makeup sehr gerne in letzter Zeit, auch wenn ich zwischen grau/schwarz und beige/braun immer wieder kombiniere. :)

So, ich glaube jetzt habe ich euch alles gezeigt, was ich zeigen wollte, - wiedermal ein ziemlicher Chaospost,- ich bekenne mich schuldig! :D


Wie gefällt euch Dark Tulips von Directions kombiniert zum Silberblond? :)

Bis bald,
eure

Melli 

PS: In diesem Post hat Blogger meine Fotos ganz schrecklich komprimiert, ist euch das schon mal passiert, bzw. wisst ihr was man dagegen tun kann?? Danke schon mal! <3



21 Kommentare:

Jule 12. Januar 2014 um 18:58

also du siehst wirklich wundervoll aus und SO soll das meiner meinung auch nach dem tönen aussehen.
aber ich weiß nich ob du meinen artikel nur überflogen hast? aber ich wollte nur meinen ansatz tönen (der rest war schon knallrot gefärbt) und das hat so gar nicht geklappt leider...

liebe grüße

Krissy Walz 12. Januar 2014 um 19:01

Du siehst wahnsinnig toll aus! LOVE IT!!

Schminktussi 12. Januar 2014 um 19:12

Toll siehst du aus :)

Sooyoona 12. Januar 2014 um 19:12

Die Haarfarbe sieht so super aus und steht dir auch echt gut. Auch wenn das Make up zu deinen sonstigen sehr schlicht ist, finde ich es sehr hübsch. Besonders dieser perfekte Lidstrich hat es mir angetan, meiner wird nie so gut ;)
Deine letzten paar Posts sind bei mir im Dashboard nicht angezeigt worden, der letzte war vo 2 Monaten. Dachte schon du bloggst gar nicht mehr. :( Habe nun deinen Blog neu zu meiner Liste hinzugefügt und nun geht es wieder. Total seltsam, das hatte bei mir auch jemand vor Kurzem.

liebe Grüße
Sooyoona

Jule 12. Januar 2014 um 19:13

macht ja nichts, hab mich nur gewundert. ;) naja zufrieden bin ich aber trotzdem nicht, es wäscht sich ja auch noch aus und dann siehts schlimmer aus als vorher

Jule 12. Januar 2014 um 19:19

ja das wurde mir in einem gespräch auch schon empfohlen, da werd ich auf jeden fall mal nach schauen, danke auch nochmal für den tipp!

Melanie Andreas 12. Januar 2014 um 19:58

Oh du siehst wieder so unglaublich bezaubernd aus!!! Du hast so was absolut Elfenhaftes an dir, da kann man echt nicht vorbeisehen *_* Die Haare - wenn ich nicht schon so alt wäre :D:D:D würde ich mir die Haare auch so machen!!! Aber ich glaube wenn ich das mache, werde ich eingewiesen *lach* Nein, ganz im Ernst, ich finde es sieht so genial aus und dann auch noch selbst gemacht! Hut ab!!!
Drück dich Süße <3

Janina TheMermaid 12. Januar 2014 um 20:18

Du süße. ..sieht sehr schick aus beides ♥

Nini 12. Januar 2014 um 20:54

Also ich finde es absolut top und es ist einfach der Melly-Style vor allem das mit dem Silberblond. Schade dass ich sowas niemals tragen kann und werde. Dark Tulip hab ich auch hier und färbe mit dem Rest meine Spitzen. :D

beautyhearts44 12. Januar 2014 um 21:19

sieht richtig toll aus :-)
lg

Ando 12. Januar 2014 um 23:08

ganz ganz wundervoll. steht dir einfach so gut. ich bin so neidisch, so schön weißblond werde ich nie wegen den ganzen rotpigmenten. aber naja bin eh am rauswachsen lassen. aber bei deinen bildern wird man trotzdem nostalgisch :)

♥Alles Meins♥ 12. Januar 2014 um 23:43

Du wunderschööööne :)

Project JBN 12. Januar 2014 um 23:47

Wow! Du bist wunderhübsch! Der fransige Pony steht dir und deine Haare *_* WUNDERHÜBSCH!
Ich wollte schon immer so silber-weißblonde Haare haben mit rosa Spitzen, aber als Asiatin sähe das total komisch aus. Hilft nur Perücken *hahaha*

punchiit 13. Januar 2014 um 12:27

Echt hübsch!! Die Farbe steht dir super :D
ich als asiatin kann mir leider die haare nicht so weiß färben :( dabei möchte ich es unbediiiingt, aber von schwarz auf weiß... ne die armen haare :'(
http://monpipit.blogspot.com

Alenija von Project-Beautiful 13. Januar 2014 um 13:21

Das ist wunderschön :o Du bist wunderschön!
Wirklich tolle Farbe! Ich liebe silberne Haare und in der Kombination mit Dark Tulips ist es noch besser!

Ella 14. Januar 2014 um 23:11

Steht dir ganz ausgezeichnet! Und ich weiß ich wiederhole mich, aber du bist so wahnsinnig hübsch <3
Wenn ich solche Kunstwerke auf den Haaren sehe bin ich immer total neidisch weil ich mit meinen schwarzen Haaren nicht so viel experimentieren kann :(

Miss Insane 15. Januar 2014 um 08:42

Es steht dir einfach fabelhaft liebe Melli.
Aber ganz ehrlich - die Haarfarbe, die dir nicht steht, muss erst noch erfunden werden!
Ich finde es jedes Mal auf's neue toll, was du mit Farbe so alles anstellst (:

Minimuff__ 15. Januar 2014 um 09:20

Vielen vielen lieben Dank euch allen für die vielen netten Kommentare!! (: Darüber freue ich mich wirklich sehr!!! ♥♥♥

devilly K. 18. Januar 2014 um 14:28

Sieht wirklich toll aus und steht dir hervorragend. Früher als ich noch jung war (also mit 15/16), hatte ich meine Haare ne zeitlang komplett mit dark tulip getönt und ich habe diese Farbe geliebt :)

lg devilly

mrsannabradshaw 20. Januar 2014 um 00:00

Das sieht so toll aus... Steht dir echt gut.
Ich war grad irgendwie total überrascht. Ich hab mir grad überlegt, dass ich schon so ewig nichts mehr von dir in meinem Dashboard gelesen und habe dann deinen Blog gegoogelt und irgendwie war ich nicht mehr dein Follower... Ganz komisch....
Ich dachte schon, du würdest nicht mehr bloggen :)
Liebe Grüße <3

Talasia 31. Januar 2014 um 00:20

haaach sieht das wieder wunderbar aus! Ich denke aber, dass man diesen Farbton auch prima auf dunklem Haar sehen würde, ist ja so ein ääähnlicher wie das Rose Red, zumindest denke ich so von der Deckkraft und so. Ich will ja nun doch erst mal wieder braun :D so ein schönes! Und nen Pony! Und dann irgendwann kommen wieder Experimente wenn dann vielleicht mal der Rotstich weg ist ^^

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h