diary × about × facebook × impressum × contact

Yves Saint Laurent | Tie & Dye Nailpolish

Dienstag, 24. September 2013

Hallo ihr Lieben! :) 

Schon seit einer halben Ewigkeit habe ich einen neuen Nagellack bei mir herumstehen, der einfach wahnsinnig schön ist, und ich habe noch nicht darüber gebloggt weil ich mit den Fotos absolut nicht zufrieden war, die ich davon gemacht habe. - Nun, - in akuter Schönwetternot habe ich mal meine älteren Fotos durchgekramt, und beschlossen dass es schön langsam an der Zeit ist, euch diesen wundervollen Lack zu zeigen, - blöde Fotos hin oder her! :D
Es handelt sich um einen streng limitierten sehr besonderen Nagellack von Yves Saint Laurent, - und somit ist er - tada - mein erster selbstgekaufter Highend-Lack und der teuereste in meiner Sammlung! (ja, ich bin wahrlich verrückt soviel für einen Lack auszugeben!!) - Bei uns gab es die YSL-LE im Übrigen gar nicht, darum hat ihn mir die liebe Andrea in Wien beim Douglas House of Beauty besorgt! :)

Yves Saint Laurent | Tie & Dye Nailpolish 

YSL | Tie & Dye Nailpolish Topcoat | 1 cool coat | 10 ml. | € 25,95 


Das besondere an diesem Lack, - und auch der Grund warum ich ihn so dringend haben wollte, ist, - dass er in 3 Schichten aufgeteilt ist, - eine pflegende Topcoatschicht, eine Farbige, und eine mit vielen mikrofeinen Glitzerpartikeln!



Um den Lack auf dem Nagel auftragen zu können, muss man ihn natürlich kräftig schütteln, sodass sich die 3 Schichten miteinander mischen.



Das sieht dann in etwa so aus. Hier sieht man ganz schön wie die Schichten miteinander verschmelzen! :)



Nach dem kräfgtigen Schütteln sieht der Lack so aus, - gar nicht mehr spektakulär, - und so hätte ich ihn wahrscheinlich auch nicht gekauft,  - eine milchige glitzernde Lackfarbe mit ganz feinem Schimmer.



Nun fragt ihr euch bestimmt wie der Lack auf den Nägeln aussieht, - und das kann ich euch mit diesem Bild hier ganz einfach zeigen! Er sieht auf jeden Fall schöner und anders aus als man es vielleicht von der milchigen Farbe erwartet hätte, - der Lack bricht sich in tausenden kleinen Glitzerpartikelchen auf und macht so jeden stinknormalen Farblack zu einem wunderschönen Glitzerlack! :)
Die Trockenzeit beträgt sich bei einer Schicht auf etwa 10 Minuten, was ich bei dem Preis dann doch etwas lange finde, - aber nichts destotrotz veredelt dieser Topcoat jeden Lack und ich bereue meinen Kauf nicht.
Nach dem Schütteln dauert es ein paar Stunden bis sich die Schichten wieder teilen und der Lack in seine ursprüngliche Form zurückgeht. - Für mich also ein absoluter Hingucker in meiner Makeupvitrine den ich gar nicht zu oft verwenden mag, aus Angst ihn aufzubrauchen! :D


Wie gefällt euch der Lack? Habt ihr soetwas schon mal gesehen?? :)

Bis bald,
eure

Melli 

23 Kommentare:

HappyBee 24. September 2013 um 19:41

Toller Post :h

Miss Insane 24. September 2013 um 19:46

Mega cool. Solch einen Lack habe ich in der Form noch nicht gesehen; also dass er aus drei "Schichten" besteht.
Ich finde allerdings, dass er solo viel hübscher aussieht, als über einem Farblack. Das gibt auf den Nägeln sicher einen genialen Effekt, wenn man ihn einfach so auf dem ganzen Nagel trägt und die Nägel dann im Licht so toll funkeln. Oder wenn man davor eine weiße Base lackiert hat (:

Jessica Türpe 24. September 2013 um 19:52

Dieses Schicht-System ist ja ulkig, das hab ich bei Nagellacken ja noch gar nicht gesehen! Als TopCoat finde ich ihn echt zauberhaft. Also, im wahrsten Sinne des Wortes...^^ Der feine Schimmer erinnert mich irgendwie an Feen (;

Janina TheMermaid 24. September 2013 um 20:08

interessant...hätt nicht gedacht das der Nagellack so aussieht! :)

Petra Medici 24. September 2013 um 20:22

Wow der ist der Hammer *-*
Habe ich echt noch nie gesehen so einen Nagellack.
<3

Steffi 24. September 2013 um 20:25

Waaaaaaaaah ich brauche ihn auch :O

Lea 24. September 2013 um 21:16

Ein wirklich faszinierender Lack, das mit den Schichten sieht richtig toll aus. Ich finde ihn ihm Fläschchen doch irgendwie cooler als aufgetragen, obwohl er so auch wirklich schön aussieht :)

Beauty Mango 24. September 2013 um 21:36

Omg wie geil ist der denn bitte? Kannte ich bisher noch gar nicht! Will ich haben :D

beautype .blogspot.de 24. September 2013 um 21:39

WOW was für ein Nagellack!!! Auch ich habe solch einen Nagellack noch nie gesehen und dann stammt er auch noch aus einer LE. Damit bist du eine der wenigen die diesen traumhaften und gleichzeitig ganz besonderen Nagellack ihr Eigen nennen kann - du Glückliche ;D
Ich finde ihn solo auch viel schöner und kann ihn mir wie MissInsane am besten auf einer weißen Base vorstellen! <3<3<3

Maja 24. September 2013 um 21:59

Jetzt muss ich ihn definitiv haben!! :D

Annarrr. 24. September 2013 um 22:13

Wow, der Lack ist der Wahnsinn! Da hast du echt Glück gehabt, dass du ihn noch bekommen hast. :D

Liebe Grüße

Anonym 25. September 2013 um 00:43

Versuch mal, ihn ungeschüttelt aufzutragen, dann könnte es sein, dass sich der Verlaufseffekt auf die Nägel übertragen lässt, wenn man einen Strich nutzt :)

Luisa Haze 25. September 2013 um 11:39

Hmm am Ende sieht der Lack für mich wie ein normaler Effektlack aus. Wäre nichts für mich, Effekt Top Coats kaufe ich nur günstige. Daher wäre der Lack für mich nichts :)

Kritzelfee 25. September 2013 um 16:52

Hübsch!

Holographic Beanie 25. September 2013 um 20:33


http://holographicbeanie.blogspot.de/?m=1

kissandmakeupsbeautyblog.com 26. September 2013 um 16:16

Oooooh intriguing!

LR Bloggerin 27. September 2013 um 13:13

Super schöner Lack :)

Helene 28. September 2013 um 12:20

Super interessanter Lack!
Das Ergebnis finde ich auch schön, erinnert mich irgendwie an Winter und Schnee :)

Flo 29. September 2013 um 13:50

Wow, die Farbe ist einfach wunderschön ♥

Flo 29. September 2013 um 13:51

Wow, die Farbe ist einfach wunderschön ♥

Vic 29. September 2013 um 16:57

Die Konsistenz sieht echt witzig aus, zumindest am Anfang. Ich finde aber, dass das Ergebnis zwar echt schön ist, aber nicht dem Preis entspricht ... :D

Jasmin 29. September 2013 um 17:11

Wow sehr toller Nagellack.
Du hast auch einen sehr schönen Blog.

LG Jasmin

http://himbeertraum21.blogspot.de/

Lea Smartie 30. September 2013 um 08:01

So einen Lack hab ich von Sephora allerdings funktioniert der überhaupt kein bißchen..
Lg

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h