diary × about × facebook × impressum × contact

[Prag-Shopping] | Dermacol | Love Lips

Dienstag, 17. September 2013

Hallo ihr Süßen! :)

Lange hat's nun gedauert bis ich es geschafft habe, euch nun ein weiteres Schmuckstück aus Prag zeigen zu können, - aber ich schwöre euch dass mir momentan an allen Ecken und Enden die Zeit fehlt! - Ich hoffe das wird sich bald wieder ändern, und ihr verzeiht es mir bis dahin!
Nichtsdestotrotz möchte ich meine wenigen freien Minuten heute dem Posting zu einem Lippenpflegestift von Dermacol widmen, den ich in Prag bei DM gekauft habe! :)

Dermacol | Love Lips 

***


Die Marke Dermacol kannte ich bisher noch nicht, sie ist aber preislich in etwa mit Catrice zu vergleichen. Designtechnisch hinkt sie Catrice jedoch teilweise etwas nach. Nicht so aber dieser entzückende Lippenpflegestift, dessen Design ohne Zweifel den BabyLips von Maybelline nachempfunden ist! :)



In einem unterscheidet sich der Pflegestift allerdings definitiv von den Babylips-Labellos :D ....



... und das ist in der Form! Ja, ihr seht richtig! Der Lippenstift ist herzförmig! Soooo süß! :) Ein bisschen erinnert er an meinen Heartful Lipstick von HolikaHolika (-> den finde ich allerdings doch noch etwas schöner! :') )

Swatches



Hier seht ihr den LoveLips aufgetragen, - er gibt leicht Farbe ab und ist seeehr cremig. Ich bin aber leider doch ziemlich enttäuscht davon, denn das Tragegefühl empfinde ich nicht wirklich als angenehm, und meine trockenen rissigen Stellen fühlen sich nicht gepflegt an. Stattdessen verkrümelt sich der Lippenstift in jedes Fältchen und in jede Unebenheit die er nur finden kann, - was ich als sehr störend empfinde. Die Farbe finde ich zwar sehr schön, - aber zumindest für trockene Lippen ist er leider mehr als ungeeignet.
Sollte ich endlich eine Lippenpflege finden, die es schafft meine Lippen gesund zu pflegen werde ich ihm noch eine Chance geben, - für den Moment wird er aber in meine Lippenstiftlade verbannt!


Wie findet ihr den "Labello"? Könnt ihr mir vielleicht eine gute Lippenpflege empfehlen? :)

Bis bald,
eure

Melli

19 Kommentare:

Marzipan 17. September 2013 um 19:07

Honig ist gut für die Lippen :)
ABer ansonsten verwende ich immer die Labellos von Labello (:D) oder von bebe :)

Muphe 17. September 2013 um 19:14

Der sieht ja süß aus :) Ich benutzte im Moment sehr gerne die neuen Baby Lips :)

My-Beautynails 17. September 2013 um 19:15

Als ich nur das Design gesehen hab, dachte ich sofort an die Baby Lips, dann hab ichs angeklickt im Blog Feed und auf einmal kam ein ganz seltsamer Markenname und ich nur Häääää :D
Schönes Produkt, aber für mich wäre es glaub ich nichts, ich kann nur die Bébé Lippenpflege auf den Lippen haben, alles andere ist mir nicht reichhaltig genug. Ich mag's wenn so ein richtiger Fettfilm drauf ist, aber nicht so ein dünner, sondern klebrig, fettig :D Bébé halt :P

Liebe GRüße, du Hübsche!

Janina TheMermaid 17. September 2013 um 19:46

Die sind ja süß...hab ich auch schon bei anderen gesehen :) und die leichte Farbabgabe finde ich toll..aber wenn er so schlecht pflegt, ist er wahrscheinlich nix für mich :( mmh

btw...ich hab Bilder von meinen Nagellackfächern gemacht...endlich hab ichs geschafft :D hast du deine auch fertig?

Jenna Jones 17. September 2013 um 20:07

Ich würde den Stift am liebsten nur wegen der Herzform haben xD

Frutilla 17. September 2013 um 20:18

bin vor ein paar Tagen von Prag zurückgekommen und hab diese Stifte auch dort im Rossmann und DM gesehen. ;)

rosawölkchen 17. September 2013 um 20:21

Das ist ja ein tuckersüßes Produkt! Die Form ist super schön und auch das Finish ist wundervoll!

Ganz liebe Grüße,
Rosawölkchen

Lisa Bau 17. September 2013 um 21:08

Sieht wirklich total süß aus, aber wenn er von der Qualität nichts bringt, ist's ja schon blöd:/
Der Satz macht keinen Sinn oder? :D

lale 17. September 2013 um 21:43

Mineralölhaltige Pflegestifte versiegeln und trocknen die Lippen nur noch mehr aus. Versuche mal einen von Dr. Hauschka, Burt's Bees, Weleda, Dr. Bronner, Ganache for Lips, Lakshmi, Khadi o. ä. Die sind zwar etwas teurer, aber bringen's einfach. Damit werden die Lippen auch wieder schön weich.
Vor'm Schlafengehen etwas Honig drauf geben und nicht abschlecken ;)

Jule 17. September 2013 um 23:25

Hätte nie gedacht, dass mal jemand über Dermacol berichtet :D.
Ich habe vor einigen Jahren mal kurze Zeit für einen Web - Shop gearbeitet, der die Marke vertrieb und sie wurde damals hoch angepriesen. Das Make Up soll wohl auch Tattoos komplett verdecken. Da ich mich damals allerdings noch nicht so sehr für Make Up interessiert habe, kann ich das leider nicht bestätigen.

Aber süß ist die Form schon hihi.

LG ♥

Petra Medici 17. September 2013 um 23:49

Vaseline ist das beste Pflegemittel was es gibt damit habe ich bis jetzt jede noch so raue Lippe wieder hinbekommen. ;)
Auch Honig mit Zucker einreiben klappt super

Jessica Türpe 18. September 2013 um 07:26

Auf den ersten Blick dachte ich auch "Huch, ist das nicht das neue Teil von Manhattan?". Da haben die wirklich eine starke Orientierung dran^^ Super süß find ich da auch diese Herzmiene.Schade nur, dass er nicht so wirklich toll ist :O

Sooyoona 18. September 2013 um 08:51

Hui ich dachte erst du stellst einen von Maybelline vor, vor allem wenn man nur das erste Bild sieht. Die Verpackung sieht den Babylips echt total ähnlich. Die Stiftform ist zuckersüß, wie bei Holika Holika. Schade allerdings dass der Stift ansonsten nicht so toll ist :-\

Anonym 18. September 2013 um 10:42

Mir geht es grad wie dir liebe Melli...
Sahara-Lippen ohne Ende! Dabei würde ich so gerne meinen neuen Chanel-Lippie tragen :(
Aber bei meinen beschi**enen Lippen kann ich ausschliesslich Lippenpflege tragen. Kaum ist was anderes drauf --> Achtung Sahara!
Von daher kann ich dir leider keinen Tipp geben :(
Bepanthen, Carmex, Honigpflege... Alles für den Moment gut, auch nach verschwinden der Pflege, aber kaum sehen mein Lippen Lippenstift...

Ich leide mit dir...

Falls du einen Geheimtipp erhältst, ich hätte den auch gerne ;)

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Neele ♡ 18. September 2013 um 19:08

Sieht total süß aus, erinnert echt total an den Babylips :) Schade, dass er nicht richtig funktioniert. Ich mag am liebsten einfach nur Vaseline auf die Lippen machen abends. Das hilft richtig gut. Ansonsten auch der Pflegestift von Garnier (hat eine orangene Verpackung)♥

strawberryglaze 18. September 2013 um 19:52

sieht toll aus :) ich find du hast einen schönen hautton :)

Rebecca-Desireé 19. September 2013 um 07:25

Mich erinnert die Herzform an Heartful Lipstick von Holika Holika.

Rabenfeder 19. September 2013 um 15:18

Versuchs was Lippenpflege angeht mal mit diesen Tipps:
Die Lippen brauchen Feuchtigkeit, keinen "Schutzmantel". Also versuch auf Produkte mit Mineralöl oder Vaseline zu verzichten.
"Labellos" von Alverde oder Weleda sind daher sehr gut geeignet.
Ansonsten Peelings mit Honig und Zucker (auf die Lippen auftragen, sanft rubbeln, etwas einwirken lassen, abspülen).
Auf jeden Fall nach dem Zähneputzen die Lippen pflegen.
Wenn man bereit ist, das häufiger zu nutzen, funktioniert eine Nachtcreme mit Urea sehr gut (einfache, preiswerte).

Ansonsten hoffe ich, dass es okay ist, wenn ich einen Link poste? Wenn nicht, bitte den Link einfach löschen. Da ist jedenfalls auch etwas Hintergrundwissen drin, wie trockene Lippen entstehen.
http://www.experto.de/b2c/koerper-seele/schoenheit/schnelle-hilfe-gegen-trockene-lippen.html

kleiderkraenzchen. 19. September 2013 um 16:08

Ooooooh ist das süß mit der Herzform!

xx,
Lara von Kleiderkränzchen

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h