diary × about × facebook × impressum × contact

{New} | Givenchy | Teint Couture Foundation

Sonntag, 22. September 2013

Hallo ihr Lieben! :) 

Jaja, - Schande über mich! Meine Foundation-Sucht hat mal wieder Überhand genommen! Meine allerletzten Geburtstagsgutscheine gingen nämlich für die brandneue Teint Couture Foundation von Givenchy drauf, die ich bei Marionnaud letzte Woche gekauft habe. Nachdem mir die nette Verkäuferin zuvor schon
eine Probe für zuhause mitgegeben hatte, war mir klar, - ich MUSS diese Foundation haben.
Die hellste Nuance ist nämlich tatsächlich SEHR hell, und genau da werde ich immer schwach.
Damit ihr euch ein Bild von der Foundation machen könnt, zeige ich sie euch heute! :)

New | Givenchy | Teint Couture Foundation

Givenchy | Teint Couture | Foundation | 01 elegant Porcelain | 25 ml. | € 45





Ja, Bilderflut ich weiß! Böse Melli! :D - Aber ich LIEBE die Verpackungen von Givenchy so sehr, dass ich sie euch einfach ganz genau zeigen muss! Die Pappschachtel ist mit einem Relief besetzt dass sie aussehen lässt als wäre sie aus Leder, - das find ich schon mal sehr kreativ.





Die Foundation selbst wirkt durch die gläserne Flasche und den silbernen Verschluss ebenfalls sehr hochwertig. Oben ist das schöne Givenchy-Muster eingestanzt, - Liebe zum Detail eben! (: Das Fläschchen ist mit einem schwarzen Pumpspender aus Plastik versehen, der das Dosieren sehr einfach macht. Im Gegensatz zu anderen Foundations enthält sie allerdings nur 25 ml anstatt von den üblichen 30 von daher fällt der Flakon (!??)  eeetwas kleiner aus.

Swatches


Hier seht ihr die Foundation am Handrücken aufgetragen, - und - es ist tatsächlich das ERSTE Mal dass ich sagen kann die Foundation wirkt etwas DUNKLER am Foto als sie wirklich ist! :D - Ja, - sie ist tatsächlich noch einen Ticken heller! :D Sie wirkt hier ausserdem etwas orange, das ist sie aber nicht - ich habe einfach ungeschickt fotografiert! Elegant Porcellain ist ein sehr neutraler Ton, der für meinen eher  rosigen Teint gut geeignet ist und Rötungen gut entgegenwirkt. 



Hier am Bild erkennt man es glaub ich ganz gut, - die Foundation deckt nicht zu 100% sie ist eher sheer, und wenn man mehr Deckkraft möchte muss man sie schichtweise aufbauen. Ich trage hier nur eine Schicht und finde dass das Ergebnis so sehr natürlich aussieht! Am Nasenrücken sieht man meine Sommersprossen noch durch - da ist die Deckkraft einer Schicht zu gering, - ebenso bei meinen Augenringen, - aber die sollte ich sowieso im Vorfeld mit Concealer abdecken! :D (Das Blush verstärkt leider eher meine Rötungen an den Wangen anstatt schöne Apfelbäckchen zu zaubern :'D ups.)
Ich mag das natürliche Finish sehr, und was mich ebenfalls zum Kauf überzeugt hat ist das sehr angenehme Tragegefühl. Ist die Foundation erst mal aufgetragen trocknet sie ganz leicht an und verschmilzt mit der Haut, sodass man sie nicht mehr wahrnimmt. (Ihr wisst ja, klebrige, cremige oder gar feuchtigkeitsspendende Produkte halte ich auf der Haut nicht aus -.-" )
Die Farbe elegant Porcelain passt perfekt zu meiner Gesichtshaut, ich habe trotz leichenblass weißer Haut keine Ränder oder dergleichen.
Die Haltbarkeit finde ich ebenfalls sehr zufriedenstellend, die versprochenen 16 Stunden habe ich zwar noch nicht ausgereizt aber sie ist abends immer noch vorhanden (wenn sie auch gegen Nachmittag rund um die Nasengegend etwas dünner wird, - da bin ich aber allgemein eher anfällig)
Was ich jedoch bemängeln muss (wäre ja zu schön D:) - wenn man zu trockenen Stellen und erweiterten Poren neigt sollte man die Foundation mit Vorsicht genießen da sie sich in den Fältchen und Unebenheiten leicht absetzt, - also entweder gut fixieren oder im Vorfeld eine gute Base auftragen. :)

Phu, - das ist ja nun echt ein wirrer Mega-Text geworden, - ich hoffe ich habe alle etwaigen Fragen zu der Foundation beantwortet, - wenn nicht fragt einfach noch nach! :)

. 


Was ist eure liebste Foundation und worauf legt ihr bei eurer Grundierung Wert?

bis bald,
eure

♥ Melli

Labels: ,

6 Kommentare:

♥ Taubenratte ♥ 22. September 2013 um 19:38

Da du ja immer auf der Suche nach hellen Make Up's zu sein scheinst:

Die Asu hat mal einen Beitrag zu einer weißen Foundation geschrieben -> *hier*

Vielleicht ist die ja hell genug für dein blasses Näschen? ;D

Denise 22. September 2013 um 20:03

Das Ergebnis sieht wirklich sehr sehr gut an Dir aus! :)
Meine Lieblingsfoundation bleibt die GOSH Natural Touch, weil sie auch sehr sheer und ein bisschen durchlässig ist :)
LG :D

Jenny 22. September 2013 um 23:43

Die Foundation klingt super. Momentan habe ich die Armani Foundation ins Auge gefasst, von der ich ebenfalls schon viel gutes gehört habe. Die von Givenchy reizt mich nun allerdings, weil sie eher sheer ist und somit auch nicht so "zugekleistert" aussieht.

JONES MILLER 23. September 2013 um 08:41

Nice thought and very well written content in this blog nice job.
Travesti

Luisa Haze 23. September 2013 um 13:04

Die Foundation sieht an die klasse aus ;) Ich benutze die Clinique Supermoisture Foundation. Die einzige, die bei meiner komplizierten Mischhaut funktioniert.

bluemchenkleidliebe 25. September 2013 um 15:05

Sieht richtig schön aus, ich bleibe aber lieber bei drogerie foundations... :)

Liebe Grüße
mit der zeit

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h