diary × about × facebook × impressum × contact

Holika Holika | Roll on BB Cream

Montag, 8. Juli 2013

Hallo ihr Hübschen! :) 

Wenn mir langweilig ist surfe ich oft auf Ebay, - gar nicht klug meine Geldbörse betreffend, fürs Glückshormon aber umso mehr! :D Dabei habe ich eine neue BB Cream von HolikaHolika entdeckt, die nach einem Roll-On-Prinzip funktioniert. Eine Inovation, eine helle Nuance, eine koreanische BB Cream, - Das ist natürlich genau was für mich, und schwupps landete das gute Stück schon in meinem Körbchen. Nach nur unglaublichen 5 (!!!) Tagen, lag sie bei mir zuhause, - das war ohne Zweifel die rascheste Ebay-Bestellung die ich je getätigt habe!
Ganz begeistert musste ich das gute Stück gleich ausprobieren! :) Meine ersten Eindrücke teile ich nun mit euch!

Holika Holika | Roll On BB Cream 

Holika Holika | Face 2 Change | Liquid Roller | BB Cream | No.21 | 30 ml. | € ca 12. Euro | HIER erhältlich


Die BB Cream ist in einer sehr ungewöhnlichen Verpackung für eine Foundation, wie ich finde. Gehalten in klassischem Schwarz mit pinken und hochglanzlackierten Elementen, - eigentlich ganz nach meinem Geschmack! :) (auch wenn es nicht dieses niedliche Design hat, wie sonst so oft bei Holika Holika!)


Öffnet man die Verschlusskappe, so enthüllt man einen RollOn Makeupschwamm (der übrigens auswechsel & Waschbar ist!) sowie einen seitlichen Dosierknopf.


Entfernt man das Makeupschwämmchen so sieht man eine schmale Öffnung mit kreisrunden Löchern, durch die das Produkt gedrückt wird.


Hier seht ihr wie es aussieht wenn die BB Cream von dem Schwämmchen aufgenommen wird, und fertig ist um im Gesicht verteilt zu werden. Das ganze sieht dann in etwa wiefolgt aus:


Wie ihr am linken Bild erkennen könnt habe ich eine sehr feine, und sehr unrein wirkende Haut, - das liegt vor allem daran dass man leichte blaue Schatten meiner Adern erkennen kann, und auch die Rötungen und die Sommersproßen verstärken das optisch sehr unrein wirkende Hautbild, - aus diesem Grund verzichte ich eher selten auf Foundation oder andere Produkte die den Teint weichzeichnen. Mit dem Rollon lässt sich die BB Cream wirklich phantastisch auftragen, es geht so rasch, das hätte ich nie gedacht. und es geht, vor allem auch sehr gleichmässig und gründlich. Mit dem Pinsel oder mit den Fingern arbeite ich die Foundation noch einige Zeit ein, - hierfür besteht mit dem Roll on keine Notwendigkeit, denn er kommt problemlos überall hin, und arbeitet ebenmässig und rückstandslos. Selbst Bereiche rund um Auge & Nase sind einfach zu erreichen, - nach 1-2 Minuten ist der Spuk vorbei und das gesamte Gesicht ist abgedeckt! ich bin begeistert. Die Nuance ist zudem so hell, dass sie mir perfekt passt.
Das Hautgefühl ist eigentlich sehr angenehm, nicht zu 100% das was ich mir vorstelle (ich bevorzuge es ja, die Foundation gar nicht wahrzunehmen!) ich fühle mich als würde meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden, - das mag ich nicht, - hier ist es aber so minimal dass es mir nach kurzem nicht mehr wirklich auffällt. Auch die Haltbarkeit finde ich sehr gut, ohne Abpudern hält sie bei mir mindestens 5 Stunden. Bemängeln muss ich dass sie Häärchen und kleine Unebenheiten teilweise leicht betont, - hier muss man dann mit den Fingern nachhelfen und an diesen Stellen noch einmal gründlich einklopfen, - im Großen und Ganzen bin ich jedoch sehr zufrieden, und begeistert von diesem innovativen Roll on Aufsatz! :)
Wie sie sich im Langzeit - Test macht werde ich euch noch berichten! :)

. 


Habt ihr schon mal ein solches Produkt benutzt ? :)

Bis bald,
eure

Melli 

21 Kommentare:

Venustus Honest 8. Juli 2013 um 19:49

Wow die ist ja mal genial. Die muss ich mir unbedingt mal angucken. :D

Bibi 8. Juli 2013 um 19:53

Das ist ja ein tolles Produkt.
Also so eine RollOn Foundation würde ich auch gerne mal probieren. Die Verpackung finde ich übrigens total stylish.
Auch der Preis schockiert mich nicht.

LG Bibi
Like a Wish

Neru 8. Juli 2013 um 19:58

Wie skurril :D. Dein Teint sieht mit dem Produkt sehr gut aus, nur auf dem linken und ungeschminkten Bild gefällst du mir von der Hautfarbe her besser.

lg Neru
Weiß & Gold Themenwoche

Fräulein ungeschminkt 8. Juli 2013 um 20:32

Es sieht aus wie eine Mini-Maler-Rolle, aber irgendwie sehr cool, dass das funktioniert. Hätte ich jetzt nicht gedacht!

Lini 8. Juli 2013 um 20:33

Haha wie genial das Produkt *__* was du auch immer alles findest ;) ich liebe außergewöhnliche Dinge. Und außerdem noch schön hell! Schön <3

Janine 8. Juli 2013 um 20:46

Sieht genial aus! das man das schwämmchen auswaschen kann find ich richtig gut

Sooyoona 8. Juli 2013 um 20:49

Das sieht ja einmal sehr praktisch aus :) Ich finde deine Haut auf dem Foto nun eigentlich ganz okay, natürlich halt, aber das ist Geschmacksache^^

Natalie 8. Juli 2013 um 20:55

Die hört sich aber gut an! :D
Ist bestimmt praktisch zum Mitnehmen.

beautype .blogspot.de 8. Juli 2013 um 21:21

Was es alles gibt! Unglaublich!!! War ganz überrascht das du geschrieben hast, das man mit diesem Schwämmchen auch wirklich um die Augen und Nase herum zurecht kommt. Das war nämlich mein erster Gedanke - wie soll das bitte funktionieren! Aber anscheinend geht es! ;D

Jess 8. Juli 2013 um 22:00

Der Rollon ist ja mal witzig! So eine Auftragmethode, mit einem Rollschwämmchen, hab ich bisher noch gar nicht gesehen. Und dadurch das es so hell ist, wäre es auch ein Produkt was ich mal ausprobieren würde :DD

Katniss Heart 8. Juli 2013 um 22:10

Das klingt ja richtig gut :D & vom Preis her finde ich das total okay :) Liebe Grüße :)

Faralalia 8. Juli 2013 um 22:41

Sieht ja lustig aus, habe ich vorher noch nie gesehen, danke fürs Vorstellen :)

Schminktussi 8. Juli 2013 um 22:54

Hört sich ja echt vielversprechend an.

Anonym 8. Juli 2013 um 23:31

toll *-* einfach nur T.O.L.L. !! ♥

AllDayShopaholic 8. Juli 2013 um 23:32

Klingt gut:) Ich bin mal gespannt auf den Langzeit-Bericht:)

Femi ♥ 8. Juli 2013 um 23:50

Erlich gesagt kenne ich diese Firma gar nicht aber das mit dem Rollschwämmchen finde ich sehr interessant. LG Femi

Nele Zuckerherz 9. Juli 2013 um 07:21

Das klingt wirklich toll. Kannst du mir vielleicht mal einen Link zu dem Produkt geben?

Minimuff__ 9. Juli 2013 um 08:03

Der link befindet sich über dem ersten Bild :)

Color Me Pretty 9. Juli 2013 um 12:06

Das sieht ja wirklich lustig aus! Normalerweise funktionieren solche Konstruktionen ja meistens nicht so gut, umso besser wenn es das mal tut. Auch super das man das Schwämmchen auswaschen kann!

Pia L 12. Juli 2013 um 14:44

coole idee... aber ich bin da eher der pinseltyp ;)

MylittleFlower 20. Juli 2013 um 13:56

"sehr unrein" ... dann hast du noch nie eine wirklich unreine Haut gesehen (wie zb. bei mir :(
aber die bb-cream interessiert mich doch sehr! Sie scheint ja eine sehr gute Deckkraft zu haben ;)
LG

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h