diary × about × facebook × impressum × contact

ebelin | Makeup + Concealer Pinsel

Dienstag, 9. April 2013

Heyyy ihr Schönheiten! 

Auch hier bin ich wahrscheinlich wiedermal die letzte die den "Hype" um die neuen Ebelin Pinsel aufgegriffen hat, aber das liegt daran, dass DM Österreich beschlossen hat, die neuen Ebelin Pinsel nicht ins Sortiment zu nehmen. - Das ärgert mich zum einen natürlich sehr, zum anderen bin ich froh meine zuverlässige Susi zu haben, die mir den Pinsel natürlich sofort besorgt hat, nachdem ich ihr geschildert habe, wie notwendig ich ihn brauchen würde. :D

Ebelin | Makeup + Concealer Pinsel 

Ebelin | Makeup + Concealer Pinsel | 1 Stk. | ca. € 4.00



Wie auch viele andere habe ich den Pinsel vom Design her sofort mit der Shiseido Facebrush assoziiert, die beiden sind sich aber nicht mal im geringsten ähnlich, - das nur mal vorneweg. Die Verpackung finde ich für den Preis ganz okay, auch wenn sie (Verpackungs-) Designtechnisch eigentlich nicht in mein Beuteschema fällt. :D



Den Pinsel selber finde ich eigentlich ganz schön, um ehrlich zu sein! :) größer und etwas klobiger als die Shiseido Brush aber dennoch schön.



Die "Borsten" des Pinsels sind sehr weich und angenehm, das mag ich an der Brush wirklich sehr, - sie ist allerdings auch wirklich sehr fest gebunden, und da würde ich mal behaupten dass es geschmackssache ist, ob man die Brush mag oder nicht.



Ich muss gestehen dass ich weichgebundene Brushes lieber habe als so hart gebundene wie diese von Ebelin.  Mit dieser Brush kann man, durch die flache Spitze das Makeup und den Puder sehr gut setten, ich blende allerdings immer noch lieber mit meinen Stipplings von RT und Everyday Minerals.

Unterm Strich also kein schlechtes Produkt, mich überzeugt der Pinsel aber dennoch nicht so ganz. :/


Wie findet ihr den Pinsel? Habt ihr schon getestet?

Bis bald,

eure

Melli ♥ ♥ 

18 Kommentare:

Stella 9. April 2013 um 10:47

Ich habe ihn mir am Samstag gekauft und bin super enttäuscht, da ich beim Testen 20 Haare im Gesicht kleben hatte.. :-/ Schade, ich werde ihn wieder zurückbringen, da er mir persönlich auch ein wenig zu hart ist..

Lara Liebt 9. April 2013 um 11:09

Ich bin so unglaublich enttäuscht von dem Pinsel :/ An sich finde ich ihn total gut zum auftragen von Cremerouge und concealer, aber nach 2 wochen benutzung hat er schon 1/3 seiner Haare verloren, die fallen echt büschelweise aus!
Liebst,
Lara
http://laraliebt.blogspot.de/

♥ M i s s C o c o G l a m ♥ 9. April 2013 um 11:15

Ich mag ihn auch nicht besonders, hatte mir viel mehr erhofft :(

Di Ana 9. April 2013 um 11:22

ich finde ihn nicht schlecht. lg Di Ana

Beauty Mango 9. April 2013 um 11:22

Ich mag ihn iwie nicht. Er ist mir zu hart und ach ich weiß nicht...

Valerie 9. April 2013 um 11:40

@Lara: reklamieren, ist ja ganz offensichtlich defekt. Bei meinem ersten Exemplar ist das auch passiert, beim zweiten ist beim ersten Waschen ein einziges Haar ausgefallen und seit dem - nix mehr.

Ich habe den Pinsel auch - und bis auf die Tatsache, dass ich mein erstes Exemplar reklamieren musste, finde ich den Pinsel toll. Ich mag, dass er so fest gebunden ist, das ist es auch,was ich an dem Shiseido Brush so mag - sehr fest, aber dabei dennoch weich. Erstaunlich finde ich auch, dass der Ebelin im Vergleich zu dem Shiseido deutlich weniger meiner Foundation schluck und sich auch leichter wieder davon reinigen lässt - inklusive schnellerem Trocknen. Die angeschrägte Form des Sjiseido Brushes ist aber für Detailarbeiten deutlich effizienter -sie haben beide Argumente, die für sie sprechen und ich mag auch beide - ich könnte momentan gar keinen Liebling küren. Den Ebelin verwende ich im Alltag gern, weil er effizienter ist, den Shiseido, wenn ich wert auf ein möglichst perfekte Ergebnis lege :)

lullaby 9. April 2013 um 11:40

Ich mag ihn auch nicht. Für mich ein Flop leider...

Denise 9. April 2013 um 12:04

Irgendwie bin ich froh, dass es in bei uns ned gibt, weil sonst wär ich wieder verführt gewesen, ihn zu kaufen xD
Weißt Du zufällig ob dieses Beauty-Blender-Fake von Ebelin zu uns kommen wird :)?
LG <3

BlushesAndBerries 9. April 2013 um 12:31

Ist es jetzt ganz sicher, dass die Pinsel nicht nach Österreich kommen? Hab letztens auf die Facebook-Seite von dm Österreich geschaut und da stand, es ist noch nicht sicher sondern wird noch "verhandelt"

Das wäre wirklich sehr, sehr schade...

Janine 9. April 2013 um 12:31

ich bin mit meinem auch ganz zufrieden, ihc trag damit immer den concealer con catrice auf, lässt sich super eintupfen, für alles andere isser mit auch zu fest gebunden

Marakuja Maronen Marillen Muffin 9. April 2013 um 12:40

Also ich hab ihn auch, beim ersten Mal benutzen hat er 3,4 Haare gelassen, danach gar nicht mehr, auch nicht nach dem Waschen. Also ich mag ihn.;)

Bella Snow 9. April 2013 um 12:48

Ich mag ihn sehr zum Foundation auftragen aber ich mag die BEC Buffer einfach noch lieber, da er ein wenig zu fest gebunden ist.

Katharina 9. April 2013 um 14:19

Ich habe den Pinsel auch und bin nicht zufrieden mit ihm. Ich habe mir ihn vor allem zum Auftragen von Foundation gekauft als günstige Alternative zum Zoeva Buffer. Aber leider ist das Ergebnis leicht streifig und fleckig.

Janine G. 9. April 2013 um 15:38

mhm ich bin auch noch ein wenig am hin und her überlegen ob ich ihn nun brauche oder nicht.. wobei bei dem Preis.. aaah. naja mal sehen zu was mich dm beim nächsten besuch inspiriert.

Julia(: 9. April 2013 um 16:28

mich interessiert der Pinsel sehr, leider hört man nur schlechtes von ihm :/

Isa 9. April 2013 um 19:56

Bei uns ist er ständig weg :(

Lea Smartie 13. April 2013 um 23:50

Super schöner Blog, den Pinsel möchte ich mir auch noch besorgen =)
liebe Grüße

S 5. Mai 2013 um 22:49

ich werd den auch noch testen müssen und wenn´s nur ist, um mitreden zu können :D ♥♥♥ S

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h