diary × about × facebook × impressum × contact

Claire's | Hairchalk [New Haircolor!]

Montag, 15. April 2013

Hallo meine Hübschen! :) 

Ich bin schon seit langer Zeit am gustieren, - ich möchte nämlich soo gerne eine neue Haarfarbe! Ich träume schon lange von einem sehr hellen pastelligen Violet-ton, bisher habe ich mich aber noch nicht getraut, aus Angst dass wieder etwas schiefgehen könnte wie bei meinem letzten Violetten Haarversuch. Da habe ich bei Claires vor kurzem eine Haarkreide entdeckt, - in genau der Farbe die ich gerne in den Haaren haben würde. Eine gute Gelegenheit um zu testen, wie mir die Farbe stehen würde fand ich, und habe sie kurzerhand mitgenommen. :)

Claires Hairchalk 

Claire's | Hairchalk | pastel lilac | 1 stk. | € 4.95



Die Kreide ist in einer winzig kleinen niedlichen Schachtel verpackt, und befindet sich in einer kugelförmigen Verpackung. Da mir im Geschäft leider nicht aufgefallen ist, dass die Kreide schon beschädigt ist, muss ich euch leider mit diesen Fotos der Verpackung vertrösten, da mir beim Öffnen so viel entgegengebröselt ist, das weitere Fotos undenkbar machte :/ - Verwenden konnte ich die Kreide aber trotzdem noch, es war nur eine etwas unsauberere Angelegenheit als mit einer intakten Haarkreide.



Zuerst mal zur Anwendung, - NORMALERWEISE schraubt man den Behälter der Kreide auf, und streicht dann mit der Farbkugel leicht über die Haaroberfläche. Da meine Kreide beschädigt war, war mir das nicht möglich, und ich habe die abgebrochenen Teilchen ins Haar eingearbeitet, das ging aber ebenfalls sehr gut!
Man kann die Kreide auf nassem wie auch auf trockenem Haar anwenden, ich habe sie auf dem trockenen Haar benutzt.
Ich habe durch meine blonden Haare definitiv einen Vorteil, denn bei mir bleibt jede Farbe haften, so auch dieses sehr helle Violett. Die lila Farbe färbt nicht ab, und haftet in den Haaren sehr gut. Die Haare fühlen sich ein wenig trocken an, nach der Anwendung, aber das finde ich nicht so schlimm. Mit einem dezenten Spürher eines Feuchtigkeitssprays kann man die Farbe noch setten. Bei der ersten Haarwäsche lässt sich die Haarkreide problemlos wieder aus dem Haar entfernen.



- Ich hoffe ihr verzeiht mir dass ich ungeschminkt bin, - aber es geht ja um Haare.. :D - wie ihr seht haben sie eine schöne hellviolette Farbe angenommen, die aussieht als wäre sie wirklich fix gefärbt. Ich bin begeistert, und möchte mir nun einen Color Bug zulegen, - damit komme ich dann hoffentlich etwas länger aus, denn die Claires Haarkreise war nach einer Verwendung (auf einer etwa 7 cm breiten Haarsträhne) bereits fast zur Gänze aufgebraucht, - also wenn ihr helle Haare habt, und etwas neues ausprobieren möchtet, sind Haarkreiden meiner Meinung nach eine gute Alternative wenn man nicht fix färben oder tönen möchte! :) Beide Daumen nach oben von mir!

. 


Habt ihr euch schon mal die Haare mit Haarkreide gefärbt? :)

Bis bald,
eure

 ♥ Melli 

Labels:

37 Kommentare:

schokoschirmchen 15. April 2013 um 18:37

Also ich hab's ja schonmal mit Tafelkreide versucht. (Das wollte ich ja eigentlich bebloggen!) und das hat ganz gut funktioniert, aber das hat ohne Haarspray stark abgefärbt :-) lg

Karmesin 15. April 2013 um 18:40

Hach, sieht klasse aus!!

Fiona 15. April 2013 um 18:42

sieht toll aus!
liebst
Fiona von truetempted.blogspot.com

Karmesin 15. April 2013 um 18:44

Hm, hab gerade gegoogelt, Claires sagt mir nämlich gar nichts. Aber ich finde leider auch nichts, wo bekomme ich die her? :)

Stella 15. April 2013 um 18:46

Danke für den Post, vielleicht werde ich dort mal schauen :)

Cupcakes and Berries 15. April 2013 um 18:49

ich hab meine Haare noch niiie gefärbt xD schon krass das mal schwarz auf weiß zu schreiben! ^^ Aber jedenfalls sieht das Ergebnis super aus und wieder mal denke ich an Zuckerwatte ^^ ;D

Liebste Grüße

Karmesin 15. April 2013 um 18:49

Ach, ist Claires ein Lades? Schade, den gibts hier wohl nicht :(

Cupcakes and Berries 15. April 2013 um 18:51

(ach doch 1x hatte ich mit 14 oder so aufblondierte Zebrastreifen weil die Frisörin absolut bescheuert war....dunkles Kapitel..aber als richtig Färben kann man das jetzt auch nicht zählen)
ach und die Kreide färbt ja eigentlich auch nicht.. ach du weißt schon was ich meine ;D hab zuviel Sonne abbekommen heute

Julia(: 15. April 2013 um 19:01

oh wie cool :) Das sieht auf deinem blonden Haar wirklich toll aus:)!

Linda 15. April 2013 um 19:03

I love it! Hope it comes to the Netherlands (: but doesn't it stain on your clothes?

Minimuff__ 15. April 2013 um 19:05

@Linda: Nope absolutely no stains!! I was surprised myself! :D

Janine 15. April 2013 um 19:34

Wow das ergebnis ist super!hätte ich nicht gedacht. sieht toll aus & du bist auch ungeschminkt eine schönheit

Denise 15. April 2013 um 19:42

Hmm sieht gut aus :D
Aber der Colorbug hat auch nur 4 Gramm - ein Grund warum ich ihn nicht kaufen, weil ich denke, dass er gleich schnell aufgebraucht ist wie seine billigen Verwandten :O
LG <3

Zuckerwattewunderland 15. April 2013 um 19:48

Das Ergebnis sieht wirklich toll aus.
Bei meinen dunklen Haaren würde man aber von der Kreide bestimmt fats nichts sehen :(

http://www.zuckerwattewunderland.blogspot.de/

Großstadtprinzessin 15. April 2013 um 19:48

so bald meine haare wieder heller sind werde ich die auch testen! >.<
ich finde die farbe so hübsch *-*

Bibi 15. April 2013 um 19:55

Coole Sache
Und dir steht auch wirklich jede Haarfarbe

Rebecca-Desireé 15. April 2013 um 19:59

Die Haarkreide kannte ich noch nicht und deswegen ist es eine super Idee, wenn man noch unsicher ist.

Katniss Heart 15. April 2013 um 20:21

Ich kenne die Marke Claires gar nicht. Hab im Internet danach gesucht und einen Online Shop gefunden. Hast du die Haarkreide aus dem Online Shop? Weil wenn ja, ich habe sie nicht gefunden :( Würde das auch gerne mal ausprobieren. Allerdings bin ich einbisschen unsicher, ob das auch aus meinen Haaren wieder rausgeht. Das wäre nämlich schrecklich. Und von der Essence Haarkreide, die es einmal in einer Limited Edition gab, habe ich gehört, dass die aus blondem Haar nicht wider ganz raus ging. Bin unsicher ...

Minimuff__ 15. April 2013 um 20:22

Claires ist ein Accessoire Shop in Österreich, der auch Produkte aus der Eigenmarken-Linie hat, wie bspw. dieses Puder, habt ihr in Deutschland kein Claires!? :O
Schade!! :/

Evy 15. April 2013 um 20:30

Sieht schön aus!! Ich muss mal wieder zu Claires.^^

Fräulein Ungeschminkt 15. April 2013 um 21:23

Boah, sehr geil!!
Ich würd sowas ja auch gern machen, geht aber nicht - meine Haare sind schwarz :(

Fräulein Ungeschminkt 15. April 2013 um 21:25

Achso, Claires gibts auch in Berlin :)

Poppy Moore 15. April 2013 um 21:45

Richtig schön!
Claires gibt es doch überall Leute xD

Janine G. 15. April 2013 um 21:50

Sieht toll aus.

lullaby 15. April 2013 um 22:18

Das sieht echt klasse aus :)

Meow 15. April 2013 um 22:46

Die Farbe würde dir echt gut stehen^^

Natalie 15. April 2013 um 22:59

Das steht dir super, solltest wirklich übers Färben nachdenken! Aber ich liebe dieses Pastellige sowieso total und ich bin so in Frühlingsstimmung grad :D Und das fast nur wegen deinen Haaren ;P

♥ Natalie 15. April 2013 um 23:31

Die Farbe steht dir soooo gut <3

BlushesAndBerries 15. April 2013 um 23:53

Sieht toll aus - muss mir jetzt endlich auch mal ein paar Haarkreiden zulegen, besonders wenn das Wetter jetzt wieder frühlings- und sommerhafter wird :)

Isa 16. April 2013 um 00:12

Deine Haare sind hammer schön! ♥

Beauty Mango 16. April 2013 um 10:05

Das sieht echt toll aus!

kissandmakeupsbeautyblog 16. April 2013 um 10:33

The result is amazing! Who would have thought a simple hair chalk would have such incredible color pay-off? Nice!

P.S.: Your skin looks so beautiful, even without make-up.

Connü 16. April 2013 um 10:47

Wow, das Ergebnis könnte nicht perfekter sein. :D
Verrätst du noch wie teuer die Kreide war?

liebe Grüße~

Helene 16. April 2013 um 15:45

Die Farbe steht dir super gut!!

Beauty and Brains 17. April 2013 um 15:55

ach toll, ich hab auch Haarkreide in allen Farben, aber noch nicht ausprobiert :D

Tina 17. April 2013 um 17:22

die Farbe ist ja mal der Hammer!! ich würd mich das nicht trauen :)

S 22. April 2013 um 02:02

ich hab ja hier Claires, aber die Haarkreide ist mir noch nicht ins Auge gesprungen, wird gleich mal vorgemerkt :) aber ich befürchte sowieso, dass der Effekt bei mir nicht so schön sein wird, durch die dunklen Haare -.- ♥♥♥ S

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h