diary × about × facebook × impressum × contact

Dupe-Verdacht | Essie vs. Essence

Samstag, 30. März 2013

Hallihallo ihr Hübschen! :) 

Als ich vor wenigen Tagen mal wieder durch die diversen Drogerien gestreift bin, und dabei die neuen Nagellacknuancen von Essence genauer unter die Lupe genommen habe, fiel mir eine Farbe ganz besonders ins Auge, - und zwar meineLieblingsfarbe - eine minziger Türkis-Ton. Sofort musste ich an meinen allerliebsten Nagellack, nämlich Mint Candy Apple von Essie denken. Da der Preis der Essence Lacke wirklich unschlagbar ist, habe ich dann nicht lange überlegt, und den Lack kurzerhand mitgenommen. Zuhause habe ich die beiden Lacke verglichen, und finde dass sie sich sehr ähnlich sehen. Ich weiß zwar nicht welche Kriterien man erfüllen muss um als Dupe durchzugehen, - aber ähnlich sehen sie sich allemal, und darum zeige ich euch die beiden Nagellacke! :)

Dupe - Verdacht | Essie vs. Essence 

***


Wie ihr hier schon sehen könnt sehen sich die beiden Lacke farblich wirklich sehr ähnlich, Essie wirkt im Vergleich zu "Thats what I mint" eine Spur heller, aber das Türkis ist in meinen Augen dennoch relativ ident.



Kommen wir zuerst mal zu meinem heiß geliebten Mint Candy Apple Lack von Essie, - mein allererster Essie Lack, und ich bin verliebt in ihn wie am ersten Tag :D
  • Marke: Essie
  • Farbbezeichnung: Mint Candy Apple
  • Inhalt: 13 ml. 
  • Preis (in Österreich): € 10.49
  • Pinsel: langer, breiter Pinsel
  • Haltbarkeit (auf den Nägeln): bei mir mindestens 7 Tage
  • Trockenzeit: an die 5 Minuten

Und hier der wunderschöne Lack von Essence der mir sofort ins Auge gefallen ist, - ebenfalls ein heller frühlingshafter Mint-Ton, der wunderschön aussieht!
  • Marke: Essence | Colour & Go
  • Farbbezeichnung: Thats what I mint
  • Inhalt: 8 ml.
  • Preis (in Österreich): € 1.79
  • Pinsel: kurzer, ebenfalls breiter Pinsel
  • Haltbarkeit (auf den Nägeln): bei mir 4 Tage, dann splittert er leicht an den Spitzen ab.
  • Trockenzeit: an die 10 Minuten
     

MintCandyApple hat also einen würdigen Gegner gefunden, finde ich, - ich bin zwar nach wie vor ein riesengroßer Essie Liebhaber, wenn man die beiden Lacke allerdings in der unmittelbaren Gegenüberstellung vergleicht, so muss ich zugeben dass es Essence sehr gut gelungen ist ein fast gleichwertiges Produkt auf den Markt zu bringen, - bei der Haltbarkeit des Lackes muss man zwar Abstriche machen, allerdings gleicht sich das preislich (trotz der 5 ml. weniger Inhalt!) leicht aus. Auch das Bürstchen finde ich bei beiden Lacken sehr gut, der Auftrag gelingt sehr gut. Bei beiden Lacken gibt es beim Auftrag weder Streifen noch sonstige ungewünschte "Nebenwirkungen". Wer sich also so wie ich in Mint-Candy-Apple verliebt hat, jedoch nicht zu viel ausgeben möchte kann getrost zu dem colour & Go Pendant greifen. :)



Hier habe ich die beiden Lacke geswatcht, man erkennt dass "Thats what I mint" eine minimale Spur dunkler ist als das Gegenüber von Essie, - das sollte aber auf den Nägeln nicht zu gravierend auffallen. Für mich ein sehr gelungenes Dupe! :)


Findet ihr auch dass sich die Lacke sehr ähneln? Liebt ihr mint-Töne auf den Nägeln?

Bis bald, 

Minimuff // Melli ♥ ♥ 


Labels: ,

34 Kommentare:

Stella 30. März 2013 um 11:10

Ich habe auch einen Dupe-Alarm gehabt zwischen "that's what I mint!" und "you belong to me" von essence.
Ein kaum merklicher Unterschied ;-)

Julia(: 30. März 2013 um 11:12

habe auch ein Vergleich dazu gepostet :) Komischerweiße trage ich nur noch den essence Lack :/ und vernachlässige meinen einzigen sehr geliebten essie lack :)

Jenny 30. März 2013 um 11:12

Den Essence Lack habe ich auch und war mit der Haltbarkeit leider so gar nicht zufrieden. Er ist nach einem Tag schon leicht abgesplittert und am zweiten sah er schon wirklich untragbar aus. Da gebe ich lieber paar Euro mehr aus und muss den Nagel nicht 5x in der Woche neu lackieren. Ein farbliches Dupe ist er aber auf jeden Fall :) LG Jenny

♥ M i s s C o c o G l a m ♥ 30. März 2013 um 11:21

Huii die sehen sich soo ähnlich :)!

Janina TheMermaid 30. März 2013 um 11:36

Hab schon auf mehren Blogs den Verdacht gelesen...und musste dabei auch an dich denken, weil du den Essie "mint candy apple" doch so liebst ;) schön das du ein vergleich gemacht hast :) ich finde die sehen sich wirklich sehr sehr ähnlich. Ich hab letztens den von essence noch in der Hand gehabt und überlegt, ob ich ihn mitnehmen soll...denn der letzten Lack aus der Reihe hielt bei mir allerdings nciht mal einen Tag....und bin natürlich skeptisch und hab angst das es bei den anderen auch so sein könnte :/ vllt teste ich ncohmal aus...wobei ich mich echt frage, ob mir die Farbe auch auf meinen Nägeln gefällt ;)

wünsche dir schöne Ostertage :)
<3 janina

mrsannabradshaw 30. März 2013 um 11:47

Krass wieso ist Essie in Österreich so viel teurer wie in Deutschland

Jasmin 30. März 2013 um 11:47

Die ähneln sich richtig! Ich habe mir den Essence Lack vor 2 Tagen gekauft. Im zusammenhang mit einen Matt Lack wirkt der super! :)

Minimuff__ 30. März 2013 um 11:49

@mrsannabradshaw, - weil in Österreich ALLES teurer ist als in Deutschland! :( Aus einem Artikel ging kürzlich hervor dass wir Preiserhöhungen um bis zu 150% hier haben! :/

Lena 30. März 2013 um 11:50

Die beiden sind echt fast gleich.
Ebenfalls ein Dupe zu dem Essie Lack Lovie Dovie (das ist so ein Pink/rosa) soll der essence free hugs sein!

Laura 30. März 2013 um 11:53

Hallo Melli,
danke für deinen lieben Kommentar bei mir! :)
Bei den tollen Nagellackfarben bekomme ich
grade richtig Lust meine Nägel auch mal
wieder zu verschönern! ;)
Liebe Grüße
Laura

Danny 30. März 2013 um 12:12

Ich liebe Mint Candy Apple. Habe meine Flasche schon seeeeehr lange. Und sie geht bald gegen Ende. Und ich muss sagen, dass ich wirklich hin und her gerissen bin, ob ich nicht vielleicht doch dann den von essence mal testen soll.
Aber ist ja auch nicht so, dass ich nicht noch 5 weitere Mint-Lacke hätte... :D

PS: Deine Haarfarbe ist ein absoluter Traum! <3

lullaby 30. März 2013 um 12:20

Die sehen sich echt sehr sehr ähnlich. Ich bleibe aber bei meinem Essie Liebling, die Halbtbarkeit von Essence war bei mir leider immer unterirdisch...

Di Ana | Passion for Beautyful 30. März 2013 um 12:29

die meisten lacke haben doch einen günstigeren farbabklatsch. wobei ich beide firmen sehr gut finde. zu mindest was die lacke angeht. den von essence habe ich auch ;) lg Di Ana

Lilly 30. März 2013 um 12:55

die sehen sich sehr ähnlich. da würde ich bei den momentanen essie preisen echt zum essence lack greifen.

Gebäck 30. März 2013 um 13:05

Ich hab gerade den von essene auf den Nägeln. Hübsch sieht er ja wirklich aus, wenn er denn länger als 12 Stunden halten würde. Haltbarkeit ist leider eine total katastophe

Minimuff__ 30. März 2013 um 13:08

Probiert mal den Better than Gel Nails Topsealer aus, bei mir halten damit alle essence Lacke mindestens 4 - 5 Tage!! :)

Jess 30. März 2013 um 13:12

Da werde ich mir lieber den von Essnce holen :) Mit dem Top Sealer hält er bei mir 3-4 Tage durch :)

LiLe-say-yes 30. März 2013 um 13:36

Ich habe mir den von essence gekauft, da ich auf super vielen Blogs gesehen habe, dass das ein super Dupe zum essie ist :)

Annika 30. März 2013 um 13:48

ich glaube der wird gekauft :)
Mal davon abgesehen, dass ich sowieso noch keinen mintfarbenen lack habe ;)

Natascha 30. März 2013 um 13:57

ich würde mir auch lieber denn von essence holen :)
hätte nie gedacht das die essie lacke soo teuer sind, gebe kein lack für knapp 11 euro aus o.O

Isa 30. März 2013 um 14:11

Sehen sich beide wirklich sehr ähnlich :)

Sarah 30. März 2013 um 14:27

Ich habe mir aufgrund des Dupeeffekts nur den von Essence gekauft und mag ihn echt gerne. also Geld gespart. Minttöne find ich super, den werde ich glaube ich auch mit in den Urlaub nehmen.

LG

My-Beautynails 30. März 2013 um 14:34

ich hatte mint candy apple schon bevor es den essence lack gab, deswegen ist es egal^^ außerdem kann man sich ja mal einen essie lack gönnen :)

choolee 30. März 2013 um 15:17

oh wow dein blog ist ja sooo schön :) und ich mag die nagellack farbe total !! hab den selben :)

http://chicchoolee.blogspot.co.at/

kissandmakeupsbeautyblog 30. März 2013 um 15:36

Oh yes, they are really very similar :-) Good find.

Psychopüppi 30. März 2013 um 15:38

Für mich absolute Kopien, ich hab mir den Essence gekauft trotz großer Essie Sucht und bin total zufrieden!!!

Anonym 30. März 2013 um 15:47

ich find die essence lacke richtig furchtbar. die lassen sich im ganzen wieder von meinen nägeln abziehen... aber essie genauso. die sind für mich ihren preis nicht wert. ein guter lack sollte auch ohne top coat etwas aushalten
ich schwöre auf p2.

Chiara 30. März 2013 um 16:08

Also ich liebe den mint candy apple auch so sehr, allerdings halte ich nix von den essence lacken, da diese meine nägel trotz base coat doch ziemlich kaputt machen. Von essie bin ich dagegen sehr überzeugt. Auch kiko lacke sind super :)

Greeklicious 30. März 2013 um 18:14

Die sind sich wirklich sehr ähnlich. Gut das ich mir gleich den von Essence gekauft habe :)

Tina 1. April 2013 um 13:38

die sind wirklich total ähnlich! da ich mint candy apple habe brauch ich mir den von essence nicht kaufen ^^

Sophie G 1. April 2013 um 15:35

Die sehen sich wirklich verdammt ähnlich. Mir gefällt die Farbe, die muss ich mir mal genauer im DM ansehen gehen.

Eine Frage - woher bekommt man solche Nägeltips? :)

Carmen 2. April 2013 um 23:09

Hey!
Erstmal vielen Dank, für diesen interessanten Post. Ich mochte diesen Essie Lack schon immer aber da ich mir Essie leider nicht allzu oft leisten kann und Essence an sich sehr gerne mag, wäre "That´s what I mint" die perfekte Lösung. Jetzt habe ich dein Blog jedoch noch etwas weiter durchforstet und bin auf dein Post über die Candy Shock LE gestoßen. Hier habe ich den Lack "Play it Blue" gesehen und ich habe mich gefragt, ob nicht auch dieser dem Essie Lack sehr nahe kommt. Beide Lacke gefallen mir sehr gut aber ich werde mir wohl nicht beide holen, da ich bereits den Barry M Mint Green besitze. Daher meine Frage: welcher der beiden Lacke kommt dem Essie Lack am nähesten oder welchen würdest du unabhängig davon dennoch eher empfehlen? Das matte Finish bei Catrice gefällt mir sehr gut aber vielleicht ist meine Frage ja auch hinfällig und die LE schon wieder aus dem Sortiment? So oder so würde ich mich sehr über eine Antwort freuen :)
xx
www.clothesandcamera.com

Sabine 3. April 2013 um 14:25

hätte ich das mal früher gewusst, hätte ich mir nicht meinen verlorenen essie lack nachgekauft, sondern den von essence :D

Gina Piehl 14. April 2013 um 20:48

Hey ich habe diesen Beitrag von dir hier auf meinem Blog verlinkt, da ich auch über den Lack von essence geschrieben habe:

http://ginibiniswunderland.blogspot.de/2013/04/essence-thats-what-i-mint.html

Ich bin mit der Haltbarkeit nur leider überhaupt nicht zufrieden, was du ja auch schon angedeutet hast. Ich hab ihn jetzt schon 2 mal getragen und jedesmal haben sich nach nicht mal 24 Stunden mehrere Nägel verabschiedet. Also farblich ist die Dupe ja super gelungen . . . aber qualitativ, naja. :/

Kommentar veröffentlichen

:a :b :c :d :e :f :g :h