diary × about × facebook × impressum × contact

All I want for Christmas … {Wishlist}

Sonntag, 22. Dezember 20132 Kommentare

Hallo ihr Hübschen! 

Juhu! In wenigen Tagen ist Weihnachten! :) In der ultimativen Weihnachtsstimmung bin ich zwar leider noch nicht, aber ich habe schon viele viele viele Geschenke eingekauft und verpackt (und mal ehrlich, - für mich ist DIESER Teil von Weihnachten irgendwie das allerbeste! :D ) Ich LIEBE es stundenlang dabei zu sitzen, die Geschenke penibel genau einzupacken und auch selbst etwas zu basteln. Dieses Jahr habe ich sogar 2 Low-Carb-Keksrezepte kreiert :'D sie schmecken zwar nicht so wie ich dachte, aber ich mag sie trotzdem! :)
Ich werde so oft gefragt was ich mir zu Weihnachten wünsche, - und dieses Jahr konnte ich ehrlich sagen "ich weiß es nicht" - denn ich habe wirklich alles was ich brauche!
Aber ich wär nicht ich, wenn ich es nicht schaffen würde mir zumindest ein paar Dinge zu überlegen die ich eigentlich NICHT brauche, - trotzdem aber unbedingt haben will.. :D
Und so entstand mal wieder eine bunte Collage von Produkten und Gegenständen die im Jahr 2014 hoffentlich ihren Weg in meine Hände finden! :D

All I want for Christmas /// Wishlist 

***


(v. oben, v. links nach rechts)
1. Urban Decay | Shattered Face Case | via Beautybay.com 
2. Guerlain | Crazy Collection | Terracotta Facepowder | via Douglas.at
3. Toofaced | All I want for Christmas Collection | via Beautybay.com
4. Limecrime | Nailpolish | via Limecrime.com
5. Guerlain | Crazy Collection | Spray Powder | via Douglas.at
6. Origins | Merry Moisturizers Set | via Douglas.at
7. Winterjacke | olivgrün | via 77onlineshop.de
8.  Chloè | Roses de chloè | via Douglas.at
9. Limecrime | Pink Velvet matt Gloss | via Limecrime.com
10. Shaveworks | The cool fix | via Douglas.at

.

Alle diese Produkte reizen mich wirklich unheimlich, den einen oder anderen Wunsch werde ich mir wohl noch erfüllen! (: Nun freue ich mich aber erst mal auf ein hoffentlich sehr besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Tage!


Was wünscht ihr euch zu Weihnachten? Bekommt ihr manchmal Makeup geschenkt? :o

bis bald,
eure

♥ Melli

{ W i n } | Gewinnspiel bei Sweet Cheeks

Samstag, 21. Dezember 20130 Kommentare

Hallo meine Hübschen!!

Heute Abend gibts ein kurzes, eigennütziges Posting! (: 2 meiner mittlerweile besten Freundinnen, Ivana und Melisa, haben beschlossen ihre beiden Blogs zusammenzulegen, und sind nun gemeinsam über den Blog Sweet Cheeks zu lesen! :) Dem nicht genug zelebrieren diese "Verschmelzung" mit einem atemberaubenden (!!!) Gewinnspiel, aus dem ich einfach jeden einzelnen Preis irre gerne haben würde.
Ich folge den beiden natürlich über jede vorgegebene Plattform, wollte hiermit aber auch noch den letzten vorgegeben Punkt erfüllen, und ein kurzes Posting tippen! (:

SweetCheeks Gewinnspiel 

***


Sind die Preise nicht DER Hammer!? Vor allem der Guerlain Lippenstift sowie die SleekPalette sprechen mich soo an! Ich hoffehoffehoffe SEHR dass mir meine Glücksfee hold ist! :)

HIER gelangt ihr zum Gewinnspiel! :)

. 


Bis bald,
eure

Melli 



Ciaté Adventcalendar | Türchen 1 - 12

Freitag, 20. Dezember 20132 Kommentare

Hallo ihr Süßen! (: 

Jaaaa, dieses Jahr hab ich auch einen Adventskalender! :D :D Ich freue mich wie irre. Ich hab mir nämlich noch nie selbst einen Adventkalender gekauft, weil ich das irgendwie komisch fand, ich wollte gerne einen geschenkt bekommen, - einfach wegen des tieferen Sinnes dahinter!
Deshalb hatte ich die letzten Jahre keinen, - nicht so dieses Jahr! Mein Freund hat mich nämlich mit dem Ciate Nagellackadventskalender überrascht, - und das hat er so geschickt gemacht dass ich nicht die leiseste Ahnung hatte! ^_^
Ich habe ungelogen Freudentränen geweint, so glücklich war ich! :)
Was sich in den Türchen 1 - 12 versteckt hielt zeige ich euch heute! Der österreichische Ciate Kalender ist im Übrigen etwas anders befüllt als der deutsche!!

Ciate | Adventcalendar <3 

***


Auch schon im Verpackungsdesign des Kalenders bemerkt man, dass er sich vom deutschen Kalender unterscheidet. Während der deutsche Kalender rot, und mit Schleifchen verziert ist, ist der
österreichische in einem "Strickmuster" in verschiedenen bunten Farben gehalten! :)
Mir persönlich gefällt dieses Strickmuster besser, - aber das ist Geschmackssache! (:

Türchen 1 & 2 


Türchen 1 und 2 sind ident zum deutschen Inhalt, - ein Glitzerlack mit groben Glitterpartikeln, - für mich eindeutig ein favorisierter Lack. Hinter der 2en Tür war ein intensiver Rotton der gut zu Weihnachten passt. Leider trag ich kein rot! :/

Türchen 3 & 4 


Auch Türchen 3 war noch ident, - ein sehr knalliges Rot-orange, - kann ich mir für Weihnachten ebenfalls gerade noch vorstellen, aber ich werde es so eher nicht tragen. - Dann kam Tür 4. Wenn ich mich recht entsinne war in der deutschen Version ein süßen Schleifen-Armband enhalten, - in meinem Kalender waren diese roten und goldenen Glitter-Konfetti, die ich einfach toll finde! (:

Türchen 5 & 6 


Tür 5 - wieder ein rötlicher Ton, - allerdings geht dieser mehr in ein lachsfarbenes Orange, - die Kamera hat das nur nicht richtig eingefangen. Der Lack hinter Türchen nummero 6 ist dafür ein besonderes Herzstück für mich, - ich LIEBE die Farbe! Sie erinnert mich sehr an GO Ginza von Essie (den ich heute übrigens lackieren werde :D) <3

Türchen 7 & 8 


Die Türen 7 und 8 treffen bei mir beide ins Schwarze, - die Farben passen super zu mir, - und ich trage auch in der Weihnachtszeit immer gerne mal wieder eine rosarote Nuance. Nummer 7 sieht übrigens aus wie Beyond Cozy von Essie, - da müsste fast mal ein Vergleichspost her :B

Türchen 9 & 10 


Der lilastichige Graunton in dem 9en Kästchen gefällt mir sehr gut, - dazu ein Topcoat, - eine tolle Kombi! (:

Türchen 11 & 12 


Rotgoldener Glitzer geht immer.. :D auch wenn ich keine roten Lacke mag, - Gliiiiitzer geht iiiimmer... :D Damit werd ich auf jeden Fall einiges experimentieren! :)
Der mintfarbene Lack ist auch eins meiner Highlights des Kalenders, - er erinnert mich an Where's my chauffeur von Essie (jaaa .. :D ich muss immer Verbindung zu meinen geliebten Essies herstellen .. :D) - ich denke dass ich ihn bald mit einem Silbrigen Lack kombinieren werde! :)

Edit: Ich habe soeben bemerkt, dass ich vergessen habe die Namen der Lacke zu veröffentlichen, da ich den Kalender gerade nicht bei der Hand habe, werd ich sie verspätet noch nachtippen! (:


Das waren meine ersten 12 Ciate Lacke aus meinem Adventkalender, der 2e Teil folgt, wenn ich die restlichen 12 Lacke ausgepackt habe! (:
Bis dahin wünsche ich euch noch einen wunderschönen Advent,

eure

♥ Melli 


Labels: ,

Glossybox | Österreich | November '13

Sonntag, 15. Dezember 20133 Kommentare

Hallo ihr Schönheiten! 

Die letzte österreichische Glossybox musste ich leider auslassen und ich konnte sie euch nicht zeigen, - wie ihr ja sicher schon mitbekommen habt, haben einige Vorkommnisse nacheinander dazu geführt dass ich kaum noch Zeit für den Blog hatte beziehungsweise nicht mal die brauchbaren Mittel zur Verfügung hatte um Posts verfassen zu können, - mein Domain-Problem ist übrigens nach wie vor ein sehr unwillkommenes Missgeschick! :/
Nichtsdestotrotz KANN ich nun wieder bloggen, und es bereitet mir auch große Freude! :) Meine Glossybox aus dem Monat November möchte ich euch nun, - etwas verspätet - noch zeigen, - denn sie gefällt mir diesmal wirklich gut! (:

Glossybox | Österreich | November '13

***


Die November-Box stand diesmal übrigens unter dem Motto Modern Romance!



Und Taadaaaa :D hier mein erster Blick auf die Box! (: Für mich eigentlich vielversprechend was mich im ersten Moment angeblitzt hat! ^_^

The Bodyshop | Duschgel | Cranberry Joy

***


Seit kurzem bin ich riesiger Body-shopFan, - warum, das werd ich euch in einem separaten Posting noch erzählen, - jedenfalls habe ich mich sehr gefreut als mir etwas von TBS in die Hände fiel, - leider musste ich feststellen dass der Cranberry-Duft nichts für mich ist, aber Bodyshop-Produkte machen sich immer gut als kleine Geschenke und Mitbringsel (:

Avene | Mascara 

***


Avene mag ich, seit ich in meiner allerersten Glossybox ein Thermalwasser von Avene hatte.. :D Daher freue ich mich über Avene, - ganz besonders dann, wenn es sich um Kosmetik handelt, wie hier um eine Mascara!!



Das Bürstchen ist aus Gummi und leicht gebogen, - es erinnert mich ganz leicht an die They're real Mascara von Benefit. Probiert hab ich sie noch nicht, da ich mit meiner derzeitigen Wimperntusche mehr als zufrieden bin! Sollte sie mich demnächst überzeugen werde ich euch das natürlich berichten! (:

Misslyn | Nail Polish 

***


Misslyn ist eine Marke die ich wirklich gerne mag, - über einen Misslyn Lack freue ich mich immer, - leider entspricht er nicht meiner Lieblingsfarben-Range - ich trage nämlich kein Rot, - aber ich bin mehr sicher er findet einen neuen Besitzer und Liebhaber! :')

Emite Makeup | Eyeshadow 

***



Bereits im Oktober angekündigt wurde ein Emite MakeupProdukt für die November Box, - ich kannte Emite Makeup vorher nicht, und muss sagen dass mir die Marke nicht so zusagt, - sie soll aber hochwertig sein, - also einen Versuch ist's ja wert.. :D Enthalten war ein tiefschwarzer, matter Lidschatten.


Der Lidschatten ist zu meiner Enttäuschung leider SEHR trocken und staubig, und das merkt man auch im Auftrag, - mit solchen Lidschatten tu ich mir immer relativ schwer, - wie ihr seht wird auch der Auftrag etwas fleckig. Schade. Vielleicht findet sich ja jemand dem der Lidschatten gefallen könnte.

Gliss Kur | Haarmaske

***


Kaum zu glauben aber wahr, - ich habe mich über ein Haarprodukt in der Glossybox gefreut! :D Es handelt sich um die Glisskur Marrakesh Oil + Coconut Intensiv-Feuchtigkeitskur. Normalerweise HASSE ich Haarprodukte in der Glossybox, Glisskur Pfelgeserien toleriere ich aber gerade noch.. :D Normalerweise wasche ich ohne Silikone, aber da meine Haare derzeit stark beschädigt sind, habe ich die Maske verwendet, um optisch von meinem Haarbruch abzulenken. Und ich muss sagen dass meine Haare nach der Anwendung wirklich extrem geschmeidig und angenehm anzusehen waren, und das Gefühl im Haar hat sogar 2 Tage angehalten, - das hätte ich nicht erwartet! (: Toll!

Fazit: 

Im November war die Glossybox für mich wirklich toll bestückt, ich habe mich über fast alles gefreut, - auch wenn ich nicht alles behalten werde hab ich für 4 von 5 Stücken Verwendung. Im Übrigen lag auch noch eine Probe des neuen roses de Chloe bei, - den Duft finde ich sehr angenehm! :)


Wie findet ihr meine Glossybox? :)

Bis bald,
eure

♥ Melli

{Limited Edition} | Catrice | Celtica | Highlighter

Freitag, 13. Dezember 20138 Kommentare

Hallo ihr Süßen! (:

Ich habe gestern zu meiner großen Überraschung die neue Celtica Limited Edition von Catrice entdeckt bei DM Österreich entdeckt! Überrascht war ich deshalb weil ich nicht damit gerechnet hatte, die LE schon so bald in den österreichischen DM Märkten zu finden, - bei den letzten LEs hinkten wir immer ziemlich hinterher! Meine Freude war natürlich umso größer!
Ich musste mich jedoch ermahnen nicht zu viel zu kaufen, - denn wie ihr wisst kann ich bei schlage ich bei LEs sehr oft über die Stränge. Dieses Mal habe ich mir aber "nur" den wunderschönen MulticolorHighlighter mitgenommen. Auch für meinen Swap aus Kanada kam noch was mit! (:

Catrice | Celtica 

Catrice | Limited Edition Celtica | Multicolor Highlighter | c01 Far and Beyond | 10 g. | € 5.95


Zu aller erst muss ich - mal wieder - das Design loben. Auch wenn die Celtica LE mich sehr stark an die letztjährige LE "Siberian Call" erinnert, nicht zuletzt wegen der Cremeblushes (die mich im Übrigen auch gereizt haben, - obwohl ich keine Cremeprodukte trage :'D) die es nun auch in der Celtica LE wieder gibt. Das Design des Highlighters ist eine runde, spiegelnde Aufbewahrung mit einem dezenten Muster und dem Catrice Logo aufgedruckt! (: Ihr seht, - es sieht sehr hochwertig und edel aus! Bemängeln muss ich leider, dass Catrice unheimlich teuer geworden ist, - zumindest in Österreich. Knapp 6 Euro für ein Drogerieprodukt aus der cosnova Reihe find ich doch gesalzen, wenn man bedenkt dass man vor 2 Jahren bestimmt noch knapp die Hälfte ausgegeben hat, - aber ich habe das Gefühl dass momentan sowieso alles teurer wird,  - nur mein Gehalt wird nicht mehr. Tzz.. :D



Eine natürliche Schönheit ist der Highlighter selbstverständlich auch in seinem Inneren,  - die Marmorierten "Halbkugeln" ergänzen sich in grauen, beigen, braunen und zartrosaroten Tönen und gerade das macht den MulticolorHighlighter zu einem wahren Hingucker. Mir gefällt er wirklich unheimlich gut! Besonders gespannt war ich aber, - da es mal wieder keinen Tester gab (!!) - wie gut das Produkt wohl sein würde, und ob es ausser schön ausschauen auch noch etwas kann.. :D

Swatches


Das Puder ist sehr hell, und für meinen Geschmack trägt es zu wenig Glitter- oder Schimmerpartikelchen in sich um sich wirklich Highlighter nennen zu dürfen. Wie ihr seht gleicht es beinahe zu 100% meiner eigenen Hautfarbe, - ich könnte es so also problemlos als Puder nutzen, ohne dass es auffallen würde, - für mich nicht unbedingt ein Nachteil! :')
Wer sich jedoch einen schönen rosigen Schimmer erwartet der wird wohl leider enttäuscht werden. Das Produkt ist sehr angenehm in der Konsistenz, nicht zu trocken oder staubig sondern angenehm buttrig, und auch die Pigmentierung finde ich ganz okay. Was mir nicht so gefällt ist das Ergebnis, denn das Puder setzt sich leicht in Poren und Fältchen ab, wenn man es nur einen Tick zu viel dosiert, - zumindest ist mir das so passiert.
Ansonsten gibts von mir eigentlich nichts zu beanstanden, ich bereue den Kauf nicht, und werde den Highlighter sicher ab und an nutzen, - nur nicht zuuu oft dass ich das schöne Muster nicht komplett zerstöre :'D <3


Habt ihr die LE schon entdeckt? Was habt ihr mitgenommen? Und teilt ihr meine Meinung zu dem Highlighter?

Bis bald,
eure

Melli

{Hair Love} | Etude House | Silk Scarf

Donnerstag, 12. Dezember 20133 Kommentare

Hallo ihr Lieben! :)

Heute stelle ich euch wieder ein Produkt vor, dass ich aus Asien bestellt habe, - und zwar ein Haaröl.
Ich habe nämlich festgestellt dass so gut wie alle Haaröle in meinem Equipment Silikone enthalten, - einzig das CaudalieÖl nicht, und das verwende ich nur sehr sehr sparsam, wenn meine Haare ganz besondere Pflege benötigen.
So dachte ich mir "Screw it" :D - wenn sowieso alle Öle Silis enthalten, kann ich mir wenigstens mal eines kaufen, das dann nebenbei noch schön aussieht! :D - Gesagt getan, - welches Produkt letztendlich bei mir landete zeige ich euch nun! (:

Hair Love mit Etude House :) 

Etude House | Silk Scarf | Hair Treatment | 60 ml. | ca. € 7.00 | Buy it HERE


 Verpackungstechnisch mal wieder ein absoluter WIN meiner Meinung nach, - ich warte nur mehr auf den Tag wo österreichische Drogerien diesem Packungsdesign-Vorbild nachziehen! :D Die öden abgebildeten Models auf den Packungen will doch keiner mehr sehn! :D



Nun gleich zum ersten Nachteil, - bei diesem Öl weiß man keine Inhaltsstoffe, denn diese sind auf koreanisch (!?) oder zumindest in "chinesischen Zeichen" :D abgedruckt, - ich vermute aber dass einige nicht sooo gesunde Stoffe ihren Weg in diese Haaressenz gefunden haben, - aber, - wie gesagt, - who cares!? Ich glaube kaum dass ein MaroccanOil weniger Schadstoffe enthält.



Erst mal aus dem Pumpspender dosiert ist das Öl klar und wirft kleine Bläschen- besonders gefällt mir der Geruch, welcher sehr pudrig und frisch, jedoch nicht zu aufdringlich ist.
Das Öl ist sehr sehr ergiebig und man braucht wirklich nur sehr wenig zu nehmen, asonsten riskiert man (wie bei jedem anderen Haaröl auch) dass die Spitzen sehr fettig aussehen.
Ich nehme an die 3 Pumpstöße, verreibe das Öl dann zwischen meinen Handflächen und arbeite es vor allem in den Spitzen ein, - ich mache es bei nassem Haar, man kann es aber auch ins trockene Haar geben. Die Öl-"Reste" verteile ich dann auch auf dem Oberkopf.
Ich weiß nicht ob ich es mir einbilde, aber für mich fühlt es sich nicht anders an als mit dem HaarÖl von Balea, - ich finde die beiden überhaupt sehr ähnlich, auch wenn das BaleaÖl etwas dicker in der Konsistenz ist. Die Haare lassen sich schön frisieren, und sehen nach der Anwendung sehr gepflegt aus.
Allerdings mag ich den Geruch von diesem Haarprodukt mehr als den meiner billigeren Pendants dazu!
Ob ich es mir nachkaufen werde kann ich noch nicht sagen, aber bisher kann ich nichts negatives zu Silk Scarf berichten! :)


Kanntet ihr diese HaarEssenz schon? Und kennt ihr vielleicht ein silikonfreies Haaröl? :)

Bis bald,
eure

Melli


{Battle} | Real Techniques Buffer vs. Ebay-Fake

Sonntag, 8. Dezember 20137 Kommentare

Hallo ihr Lieben! :) 

Ich weiß nicht ob ichs schon mal erwähnt habe, aber in meinem Freundeskreis wissen alle Mädels wie sehr ich meinen RealTechniques Buffer-Pinsel liebe um Foundation aufzutragen. Es gibt wirklich keinen Pinsel der mich so schön blenden lässt und die Foundation so toll einarbeitet.
Eigentlich schrecken mich die 13-16 Euro, die man für den Pinsel bezahlt nicht, denn er ist das Geld allemal wert, - aber, - als ich dann einen 2 Euro Fake"Dupe" auf Ebay entdeckte, konnte ich doch nicht wiederstehen und bestellte mir ein Exemplar.
Dann habe ich die beiden Pinsel einige Zeit verglichen, und möchte euch nun meine Erfahrungen damit mitteilen.

BATTLE | Real Techniques Buffer vs. Ebay-Fake Buffer

RT Pinsel | ca. € 15.00 | bspw. HIER erhältlich  //// Ebay Fake Pinsel | ca. € 2.00 | HIER erhältlich



Hier könnt ihr sehen, wie ähnlich die Pinsel sich alleine von der Aufmachung her sehen, - bis auf die Farbe ist alles "gleich" zumindest auf den ersten Blick, - darum habe ich etwas genauer hingesehen.



Zuerst aber Mal zum Buffer Pinsel von Real Techniques, - der sich in der rosaroten "Fassung" kleidet, und den Samantha-Chapman Schriftzug trägt.
Der Pinsel hat sehr feine, weiche Haare die mittel bis fest gebunden sind, - er verliert keine Haare und nimmt die Foundation problemlos auf, ohne sie in die "Borsten" zu "saugen" (- ihr wisst was ich meine :D)
Der Pinsel ist elastisch und die Länge ist genau optimal um Foundation in Kreisbewegungen bestmöglich in die Haut einzublenden! Wenn man die Grundierung dann fixieren will gibt er genug Widerstand ab, - ein Pinsel bei dem ich bisher nichts zu beanstanden hatte!


Der EbayFakePinsel ist bei näherem Betrachten etwas länger, und die Haare sind schwarz und nicht dunkelbraun, wie beim Original. Der Pinsel ist zudem etwas weicher gebunden, und er hat definitiv weniger Haare, - diese sind jedoch ebenfalls sehr weich, und kaum von dem Original zu unterscheiden, - hier gibts einen Pluspunkt.
Durch die verlängerte Form des Pinsels gelingt es mit diesem Pinsel nicht so gut, die Foundation in die Haut einzuarbeiten, - der Pinsel gibt leichter nach, und passt sich nicht so schön an die Haut an wie der RTPinsel.



Fazit

Natürlich schafft man es auch mit einem billigen Fakepinsel und genug Zeit eine Grundierung halbwegs gut aufzutragen und zu verblenden, - allerdings muss man präziser und pingeliger arbeiten und es ist nicht so angenehm wie mit dem einzigartigen Original von Real Techniques.
Die Vorstellung, dass es ein preiswertes und qualitativ hochwertiges Dupe zu dem Pinsel gibt wäre wirklich zu schön gewesen!
Für mich steht der RT Buffer weiterhin an erster Stelle wenns darum geht Makeup aufzutragen! Ich liebe ihn wirklich, und kann mir die Zeiten wo ich noch mit den Fingern eingearbeitet habe gar nicht mehr vorstellen! :D
Also falls ihr einen guten Foundationpinsel benötigt, investiert ruhig ein paar Euro mehr, bevor ihr euch dann mit einem mittelmässigen Ergebnis zufriedengeben müsst! (:

.


Hat jemand von euch auch schon Erfahrung mit den Ebay-Fake-Pinseln? Wie sahen sie bei euch aus?

Bis bald,
eure

Melli 

Mac | Macroviolet FluidLine ♡

Donnerstag, 5. Dezember 20137 Kommentare

Hallo meine Hübschen! (: 

Heute muss ich euch meinen allerersten MAC-Eyeliner zeigen! Ich liebe ihn wirklich sooo sehr! (:
Normalerweise komme ich ja mit Flüssiglinern etwas besser klar, aber richtig schwer fällt mir das Auftragen mit Geleyelinern auch nicht, - ich besaß keinen einzigen Highend-Liner, - das hat sich aber prompt geändert als ich den Mac Eyeliner "Macroviolet" entdeckt habe, - der farblich zu 100% meinen Geschmack trifft!
Dank einer Douglas - 20% Rabattaktion habe ich zugeschlagen, - und ich konnte es wirklich nicht erwarten ihn endlich für den Blog zu fotografieren, um ihn ausführen zu können. :D

MAC | Macroviolet

MAC | Fluid Line | Macroviolet | 3g | € 20.00 


Nach dem Kauf habe ich mich etwas geärgert weil es den Liner nun in einer goldenen "Fassung" in der neuen Divine Nights LE gibt, - aber was solls! (: - Das Produkt ist ja das Gleiche, - ich hab nur einen Faible für die Farbe Gold! :')



Die Verpackung ist schlicht und das Glas lässt sie sehr hochwertig wirken, - als eingefleischter Mac-Fan gefällt sie mir natürlich sehr gut! (: 



Und hier, - die FARBE! Ist sie nicht ein Traum? Ein sattes Pflaumen-violett mit vielen roten und goldenen feinen Glitzerpartikeln, - einfach traumhaft! <3

Swatches


Geswatcht sieht der Liner dann etwas dunkler und nicht mehr so farbenintensiv aus, - er trocknet aber sehr schnell an, und durch seine sehr cremige Konsistenz lässt er sich wirklich leicht auftragen.
Er trocknet in einer kurzen Wartezeit an und hält dann wirklich BOMBENfest, - die Glitzerpartikel gehen leider etwas verloren, und man sieht sie kaum noch wenn man ihn auf dem Auge trägt, - find ich allerdings nicht so schlimm, - so genau kuckt ja ohnehin keiner nur auf den Liner! :D

Ein Tragebild gibts beim nächsten FotD, - ich hatte zwar welche gemacht, nur leider sind die Farblich total veruntreut weil ich in direkter Sonneneinstrahlung fotografiert habe, - darum gibts die ein ander mal! (:

. 


Wie gefällt euch die Farbe? Was ist euer liebster Gel Eyeliner? - Ich möchte mich in diese Richtung nämlich besser "ausstatten" :D

<3

Bis bald,
eure

Melli 

Labels: ,

[The sweetest thing] | EtudeHouse | MilkTalk

Donnerstag, 28. November 20138 Kommentare

Hallo ihr Süßen! (: ♥ ♥ 

Heute gehts mal wieder nicht um dekorative Kosmetik, sondern um Körperpflege, - wie ihr wisst liebe ich ja süße und fruchtige Düfte unter der Dusche, und vor kurzem habe ich entdeckt dass eine meiner liebsten koreanischen Marken - Holika Holika, auch Duschgels herstellt, - angelehnt an diverse Milkshake-Düfte! Mein Herz schlug natürlich sofort schneller, - und als ich eine Probebox mit 3 Miniformaten entdeckte war es um mich geschehen :D Ohne zu zögern schmiss ich die Box in meinen Warenkorb, und bevor ich einen klaren, oder gar vernünftigen Gedanken fassen konnte war sie auch schon bestellt & bezahlt!
Der Versand dauerte diesmal unheimlich lange, angeblich gibt es neue Zoll & Versandbestimmungen in Korea, die das "freeshipping" nun etwas schwerer ermöglichen, und daher kommt es zu Verzögerungen! Damit kann ich aber leben, - und als das Päckchen dann endlich da war, war die Freude umso größer! (:

MilkTalk BodyWash | The sweetest Thing :>

Etude House | Milk Talk | Body Wash | 3 x 30 ml. | ca. € 4.00 | HIER erhältlich


Unter anderem hat mich, - natürlich - auch die Verpackung zum Kauf überzeugt, - sie ist ans Design eines kleinen rosaroten Kühlschranks angelehnt, und das verzückt mich enorm. :D



In der Box enthalten sind dann 3 kleine Tübchen, in der Größe von normalen Duschgelproben, - 30 ml.
Die "Geschmacksrichtungen" reichen von Erdbeer-Milkshake über Bananen-Shake bis zum berüchtigten Schoko-Milkshake! (: Ich konnte mich gar nicht entscheiden wo ich zuerst schnuppern sollte! :D



Letztendlich habe ich mir die Schoko-Tube zuerst vorgenommen, - das Duschgel riecht sehr gut, dennoch, - wie beinahe alle Schokoladenduschgels etwas künstlich, - allerdings finde ich es besser als das "Mademoiselle Chiq"Duschgel von Balea! Banane und Erdbeere riechen für mich typisch nach "Fruchtzwergen" und diese habe ich als Kind geliebt! Am liebsten würde ich die immer noch in mich reinschaufeln .. :D - Doch leider auch hier, - der Duft ist ziemlich künstlich und nicht so fruchtig frisch wie ich ihn erwartet habe. Sie sagen mir zwar zu, - aber vollends begeistert bin ich nicht, - da gibt es auch in der Drogerie leckere Duftnoten, die dem sehr ähnlich kommen! - Dennoch finde ich den kleinen Kühlschrank irre süss, und gerade als Kleinigkeit für Freundinnen finde ich sind sie das optimale Geschenk für den kleinen Geldbeutel! (:
- In der Originalgröße werd ich mir wohl keines dieser Duschgels holen!


Was sagt ihr? Wie findet ihr dieses Set? Würdet ihr soetwas auch kaufen?

Bis bald,
eure

Melli 

[Ciate] | Antique Brooch Laquer

Donnerstag, 21. November 201312 Kommentare

Hallo ihr Lieben! (:

Mitte Oktober fand in Österreich der "Womanday" statt, - das ist so etwas wie die Glamour ShoppingWeek in Deutschland, nur ist es eben nur einen Tag lang, UND bei uns nimmt an diesem Tag auch Douglas teil! (:
Schon oft habe ich mich an diesem Tag völlig arm geshoppt und mit meinem ersparten Geld nur so um mich geworfen, - so aber nicht dieses Mal.
Ich habe mir vorgenommen mich kauftechnisch vor allem im Highendbereich etwas einzuschränken, und so kam am Womanday nur ein Wintermantel und ein Nagellack zu mir nach Hause. (:
Den Lack muss ich euch unbedingt zeigen denn er ist wirklich aussergewöhnlich und schön!

Ciate | Antique Brooch 

Ciate | Laquer | 13,5 ml. | € 9.99 | Antique Brooch | erhältlich bei Douglas.at



Mit diesem Lack habe ich mir meinen allerersten "originalgroßen" Ciate Lack geleistet, - ein paar Minis habe ich nämlich schon letztes Jahr von Susi bekommen. ( :  Designtechnisch muss ich sagen dass ciate definitiv meine liebste Marke ist, - das flache Fläschchen mit der großen Masche sieht einfach toll aus, und passt somit genau in mein Beuteschema. Auch preislich finde ich den Lack ok, - gleicher Preis wie Essie, und auch gleicher Inhalt. Ich hatte sogar kurz gezögert ob ich ciate nicht vielleicht zu meiner LieblingsnagellackMarke küren sollte, - aber dazu musste ich den Lack ja erst mal Probe-tragen! :D



Antique Brooch ist ein sehr aussergewöhnlicher Ton, - eine perlmuttfarbener Grundton mit rosarotem Einschlag, darin viele feine Goldglitzerpartikel, und große rosegoldene bis bronzene Glitterplättchen, - für mich eine sehr gelungene ausgefallene Kombi, die PERFEKT in die kalten Wintermonate passt.



Der Pinsel ist etwas schmaler als der von Essie-Nagellacken, ich komme aber sehr gut damit zurecht, und finde ihn sehr gut um auch in die schmaleren Bereiche des Nagels zu gelangen.



Hier seht ihr den Lack aufgetragen (auf den anderen Fingern trage ich noch ein altes "Design") - da ich mein Nagelrad nicht gefunden habe, musste ich ihn euch an einem Finger swatchen :D
Der Lack deckt nach der 2en Schicht sehr gut, - das hätte ich nicht erwartet, - im Fläschchen sieht er eher aus als würde man 3 - 4 Mal lackieren müssen, - 2 Schichten reichen aber vollkommen aus.
Etwa 10 Minuten dauert es bis der Lack getrocknet ist, - dann hält er auch sehr gut.
Ohne Topcoat ist der Lack allerdings schon am 2en Tag leicht abgesplittert was ich sehr schade finde, - hier unterscheidet sich ciate dann also doch von Essie. Mit Topcoat konnte ich die Tragezeit auf 4 Tage verlängern, - was aber auch nicht sooo überzeugend ist (Essie hält bei mir mindestens 7 Tage !!) - Ansonsten für mich wirklich ein Winterhighlight, - auch wenn man alle 4 Tage nachlackieren muss! - Bei dem schönen Lack nehme ich das aber sehr gern in Kauf! :)

Ein Tragebild findet ihr übrigens auch hier auf Instagram: *klick*


WIe gefällt euch dieser Nagellack? (:

Bis bald,
eure

Melli


Labels: ,

{Little Treasures} | Toofaced | Summer Eyes

Sonntag, 17. November 20138 Kommentare

Hallo ihr Lieben! (: 

Wir alle lieben ja Schminke, - jedes einzelne Stück unserer Sammlung, - und doch gibt es immer wieder Dinge die einem größere Freude bereiten und einen glückselig machen, wenn man sie einfach nur anstarrt. Okay, - das ist vielleicht nicht bei jedem so, - und ja, - ich sollte mal einen Arzt aufsuchen, denn eine emotionale Bindung zu seinem Makeup zu haben ist sicher nicht normal :D - aber egal. - Ich habe jedenfalls ein neues Produkt zu dem ich eben genau diese Bindung aufgebaut habe, - und über das ich mich einfach wahnsinnig gefreut habe! Es handelt sich um eine Palette von Toofaced die mir Jenny in meinen London-Swap gepackt hat! (Über den hab ich immer noch nicht berichtet weil die Fotos so schlecht geworden sind und ich mich noch nicht überwinden konnte -.-" - aber die Bilder werden noch kommen! (: )
Ich bin halb hysterisch geworden wegen dieser Palette, denn ich wollte sie um jeden Preis und dann gab es sie nicht mehr, - wirklich schade, - aber Jenny hat wohlweislich vorgesorgt :'D - Ich bin wirklich irre dankbar dafür!
Warum sie mich so begeistert werdet ihr nach den folgenen Bildern sicher sofort verstehen! (:

Toofaced | Summer Eyes

Toofaced | Summer Eyes  | Palette 



Wie immer hat mich das Design der Palette von Beginn an verzückt, - ich habe bisher kein Toofaced Produkt entdeckt, das nicht zu 100% meinen Geschmack getroffen hat, - so natürlich auch diese hübsche Palette! Das Verpackungsdesign ist einfach mehr als schön, und der Inhalt sowieso! (:



Die Palette selbst ist in ein metallenes Case gefasst das von bunten hübschen Blumen und Muscheln geziert wird.



Im inneren der Palette finden sich dann 3 Puderprodukte für den Teint sowie 6 Lidschatten, die sich in die Kategorien "DAY" "CLASSIC" und "FASHION" aufteilen.
Die 6 Lidschatten harmonieren sehr gut miteinander, - man findet 3 bräunliche sowie 3 buntere Farbtöne, - für mich eine gelungene Kombination.
Die Palette ist für mich definitiv ein neues Sammel-Juwel, - und ihr verzeiht mir bestimmt dass ich sie noch nicht swatchen kann, - ihr wisst, - ich brauche - wenn ich es denn überhaupt übers Herz bringe, - immer einige Zeit!
Ich konnte jedoch nicht umhin euch die wunderwunderbare Palette zu zeigen! (: DANKE nocheinmal an Jenny! 
HIER findet ihr ein Bild mit tollen Swatches! (:

. 


Wie gefällt euch die Palette? Was ist euer liebstes Makeup-Schätzchen?

Bis bald,
eure

Melli 


Labels:

{Off Topic} | Mein Domain-Dilemma

11 Kommentare

Hallo meine Hübschen!

Tadaaaa.. Heute tippe ich den wohl sinnlosesten Post aller Zeiten, - sinnlos deshalb weil ihn wahrscheinlich niemand lesen wird, der nicht schon von meinem Domain-Problem Bescheid weiß.
Die jenigen die es noch nicht wissen, finden nun wohl auch nicht mehr auf meinen Blog :S - Der Grund dafür ist im Prinzip ganz simpel, meinem Domain-Sponsor ist ein kleiner Fehler unterlaufen, und er hat versehentlich meine Domain gelöscht, - nun kann niemand mehr meinen Blog über die "www.minimuffsbeautyblog.com" - Adresse erreichen, sondern ich musste wieder zu meinen "Wurzeln" sprich meiner www.minimuff-90.blogspot.co.at-Adresse zurückkehren. Leider kann ich keine direkte Umleitung einstellen, und all diejenigen die mich als Lesezeichen gespeichert haben, haben nun keine Möglichkeit mehr direkt auf meinen Blog zu gelangen :((
Eine Wiederherstellung der Domain www.minimuffsbeautyblog.com dauert 3 Monate, - dann kann ich sie wieder für meinen Blog (inkl. Umleitung) einstellen!

Falls ihr also jemanden wisst, der sich nun fragt warum mein Blog "kaputt" ist, - das ist er nicht! :) Er ist nur temporär eben wieder über die alte Adresse (www.minimuff-90.blogspot.co.at) zu erreichen, - die Blogger-Fee meints wohl zur Zeit nicht so gut mit mir, denn nach meiner Pause, habe ich nun einige Posts vorbereitet, - die aber kaum jemand sieht, - weil kaum jemand auf meinen Blog gelangt. Aaaah... :D

Wo ist meine Domain hin!? 


Ich hoffe dass ich so die letzten unwissenden noch ins Bild rücken konnte, und dass ihr mir trotz Domain-Verlust treu bleibt! :)
Und ich hoffe auch dass noch ein paar Leute durch Irrwege hier her finden, und nachvollziehen können was passiert ist! :'D

.


<3 <3

Bis bald,
eure

Melli

{Etude House} | XoXo Minnie Collection

Mittwoch, 13. November 201316 Kommentare

Hey meine Hübschen! (:

Bei meinen regelmässigen ebay-Streifzügen stieß ich vor einiger Zeit auf eine neue limitierte Edition von Etude House, - dass ich koreanische Kosmetik liebe dürfte euch ja mittlerweile bekannt sein, - aber DIESE Kollektion ist wirklich atemberaubend!
Als Disney-Fan setzte mein Herz mal kurz für eine Sekunde aus, - Minnie Mouse auf Kosmetika! *-* Schon die OPI Couture Minnie Ausgabe fand ich so toll, dass ich mehrere Lacke daraus gekauft habe, - aber bei Puder, Blush, Lippenstift mit meinem LieblingsDisney-Charakter ist der Willhaben-Faktor dann doch nochmal einen Level höher! :'D
Schnell war mein Paypalkonto wieder belastet, und die Ware innerhalb von 2 Wochen bei mir! (:
Aber seht mal selbst!

Etude House | XOXO Minnie Collection 

Alle Produkte bei D I E S E M Anbieter erhältlich


Als ich mein Paket aufmachte stieg die blanke Begeisterung in mir auf! Rosa wohin ich blickte, und die Verpackungen noch schöner als ich sie mir vorgestellt hatte! Ich bereute es prompt mir nicht ALLES daraus gekauft zu haben :D - aber ich hab ja erst vor kurzem hier feierlich bekannt gegeben dass ich mich etwas einschränken werde! :'D
Wohin beginne ich jetzt bloß!? - Am besten mit dem Blush! (:

Etude House / / Xoxo Minnie / / Blush / / ca. € 12.00


Wer bereits bei der Papierverpackung denkt " Oh wie süß!" wird gleich noch größere Augen machen, denn...



....das Innere der Packung ist noch um ein vielfaches niedlicher im Design, - ich möchte die EtudeHouse Belegschaft knutschen aus Dankbarkeit, dass sie immer wieder so tolle Produkte produzieren! :')



Und auch für das Puderblush selbst fehlen mir dann die Worte, das Blush ist eine Komposition aus 3 verschiedenen Farben, die sich in einem süßen Minnie-Print vereinen. Ob es sich hier um ein Overspray handelt konnte ich aber noch nicht feststellen, weil ich es noch nicht geswatcht habe! - Ich brauche da noch, - aber ich wollte euch die Kollektion trotzdem schon zeigen! (:

Etude House // XOXO Minnie // Lipstick // ca. € 8.50


Als 2.es Produkt musste ich unbedingt den pinken Lippenstift haben, - der auch wieder durch seine Verpackung und dessen Design besticht!



Die Hülle ist in einem matten weiß mit pinken Pünktchen gehalten während der Lippenstift in einem knalligen satten Rosarot ist. Bei Sooyoona und ihrem tollen Blog findet ihr übrigens den roten Lippenstift, - auch schon geswatcht! (:

Etude House // XOXO Minnie // False Lashes // ca. € 4.00


Als Fake-Lash Liebhaberin wollte ich natürlich auch die WinkLashes der Reihe besitzen! (:



Die Wimpern sind perfekt, - nicht zu lange und sehr fein und leicht, sie sehen sehr natürlich aus! Auch ein kleiner Kleber ist in der Packung enthalten! (: Vielleicht hole ich mir hier noch ein Backup !

Etude House // XOXO Minnie // Nail Glitter // ca. € 3.80


Und ja, auch diesen Nailglitter habe ich mir eingebildet, - man bekommt schließlich nicht alle Tage Glitterteilchen mit Minnie-Figürchen und Maschen! :D Ausgepackt habe ich ihn noch nicht, da ich noch warte bis ich tatsächlich ein Nageldesign damit wage! (: 

Etude House // XOXO Minnie // Nail Polish // ca. € 4.50


Zu guter Letzt musste noch ein Lack dieser Reihe mit, - Pink Ribbon Minnie - ein rosaroter Glittertopcoat, der getragen einfach zauberhaft aussieht: 



Ich habe ihn hier nur spontan über meinen momentanen Nagellack aufgetragen, und muss sagen dass ich begeistert bin! (: Er sieht wirklich irre süß aus und wird irre schnell trocken, und dann auch steinhart. Für mich konkuriert er definitiv mit dem BTGN Topcoat von Essence, - denn er hält und fixiert den Lack ebenso gut! (: Ich trage ihn seit Freitag und bisher ist an ein Splittern oder Tipwear noch nicht zu denken! Ich möchte mir hier auch noch eine andere Nuance bestellen! :)

-

Für mich DAS Limited Edition Highlight des Jahres, - bisher konnte mich noch keine Essence/Catrice LE dermassen überzeugen, und wenn man bedenkt dass deren Preise derzeit wirklich drastisch ansteigen, greife ich lieber alle 2-3 Monate zu koreanischen LEs, - die bereiten mir nämlich definitiv mehr Freude! (:

. 


Wie findet ihr die Kollektion?

Bis bald,
eure

Melli