diary × about × facebook × impressum × contact

FOTD | Lippenpiercing ♥

Samstag, 30. Juni 201229 Kommentare
Hey meine Hübschen!! :)

Ich möchte euch heute von meinem neuesten Gesichtsschmuck berichten - und zwar - einem Lippenpiercing :D

Wie man auf vielen Bildern erkennen kann, habe ich an der Unterlippe immer 2 so dunkle Punkte - das sind die Überbleibsel meiner beiden Lippenpiercings die ich jahrelang hatte, und auch sehr geliebt habe. Mein erstes (das linke) hatte ich 5 Jahre lang, und mein Rechtes Piercing hatte ich 3 Jahre lang.

Rechts seht ihr ein altes Bild, von 2010. Damals hatte ich noch beide Piercings.


Als meine Ausbildung beendet war und ich begann mich in den verschiedensten Kindergärten zu bewerben, fasste ich schweren Herzens den Entschluss, mich von meinen Piercings zu trennen - da es im Kindergarten nicht wirklich gerne gesehen wird wenn man Metall im Gesicht trägt. Ich verstehe das auch, denn der erste Eindruck einer Person zählt und für mich war klar, - die Dinger müssen raus. Trotz allem war ich ein bisschen wehmütig und habe die Dinger vermisst. Als ich vor einigen Tagen beim Aufräumen ein altes Piercing gefunden habe, - probierte ich ob es vielleicht noch passen würde. - Nur so zum Spaß. Und zu meiner allergrößten Verwunderung, passte es tatsächlich. Nach 10 (!!!!!!) Monaten war das Loch noch immer nicht zugewachsen. Aber seht selbst:


Ich habe also beschlossen, die Piercings nun außerhalb der Arbeit wieder zu tragen, - denn die 'Narben' habe ich ja sowieso - & warum dann nicht auch ab und zu Schmuck in der Lippe - wenn es mir gefällt :D


Am letzten Samstag war dann das Hoffest einer Freundin die geheiratet hatte, und da führte ich mein neues altes Piercing gleich aus.
Die Reaktionen darauf waren sehr positiv, was mich sehr gefreut hat.
Nun aber zu meinem Make-up.
Ich habe beschlossen mich in meinen Lieblingsfarben Braun & Beige zu schminken, und da eine Hochzeit an sich ja ein sehr prunkvolles Fest ist, habe ich auch nicht an Glitzer und Schimmer gespart :D
Die weißen Streifen in meinem Gesicht sind die Sonne die mich an der Nase gekitzelt hat :D

Hier noch mein AMU zum Nachschminken :)
Zu allererst habe ich die EyeshadowBase von Catrice aufgetragen, - mit der ich momentan eigentlich sehr zufrieden bin. Dann habe ich am äußeren Lid meinen neuen braunen Eyeshadow aus der Alverde LE * 30 Shimmery Taupe * verwendet. Um dem ganzen viel Schimmer und somit auch Glamour zu verleihen habe ich das weiße Kristallpuder aus der Essence Crystallized LE verwendet (leider weiß ich da die Farbbezeichnung nicht.) Dann habe ich auf dem Lid noch den Bronzefarbenen Liquid Liner *Go get Bronzed* von Catrice aufgetragen. Zum Schluss 2 üppige Schichten meiner Artdeco All - in - One Mascara auf dem oberen und dem unteren Wimpernkranz, - und fertig.



Wie gefällt es euch? Was haltet ihr von Körperkulten wie Piercings und Tattoos? Habt ihr vielleicht selbst welche?

Bis bald & geniesst das extreeem heiße Wetter :D

eure
Minimuff
 

*WIN* *WIN* *VOTE*






Glossybox Österreich | JUNI '12

7 Kommentare

Hey meine Lieben! <3

Gestern war sie endlich da! - Meine Glossybox! Gespannt habe ich sie schon erwartet, denn nach dem ich die Bilder der deutschen Glossybox auf einigen Blogs begutachtet hatte, schwante mir Böses.
Allerdings wurde ich dieses Mal nicht enttäuscht :)
Hier die ersten Blicke auf meine Box:


Die Glossybox in schicker Sand-Farbe mit grob meliertem Papier 
Werbung über Werbung :D

  


Das Design finde ich schon mal ganz schick & eine nette Überraschung! :)

__________________________________________________

und das war IN der Box :)


1. Produkt


BABOR
New Skin Fluid
Originalprodukt: 7 mal 2 ml. | € 33.00
~ Ceramide aus Sonnenblumenkernen, Spitzwegerich und weißer Lupine unterstützen die Hautbarriere und deren Regeneration. Für ein angenehmes glattes Hautgefühl ~

Das teuerste Produkt in dieser Box, für mich aber durchaus brauchbar, da ich mit meiner Haut nicht sehr zufrieden bin und mir wünsche dass sie feiner wird & ebenmässiger erscheint. Ich erwarte viel von diesem Fluid. - Wir werden sehen! :D
____
2.Produkt

ALLESANDRO
Nagellack | Peachy Cinderella

Originalprodukt: 10 ml. | € 9.95
in der Luxusprobe enthalten: 5 ml.

 ~ *We love Colours* - So lautet das Motto der Alessandro Nagellacke. Hier treffen leuchtende Farben auf schnell trocknenden und lange haltbaren Lack. ~

Der Lack ist ein Produkt, über das ich mich sehr freue, denn mit Lacken kann man bei mir prinzipiell nichts falsch machen. Farbe hätte es zwar eine andere sein können, denn diesen Ton habe ich schon einige Male, aber ich bin nicht unzufrieden :) (wenn jemand tauschen möchte - schreibt mir!! )

____

3. Produkt

SANS SOUCIS
One apple a day Mask 

Originalprodukt: 75 ml. | € 25.00
in der Luxusprobe enthalten: 40 ml. 
~ Apfelstammzellen Extrakt festigt die Gesichtskonturen sofort, Linien und Fältchen werden gemildert. Zudem besänftigt die Maske die Haut und schützt ihre Zellen. ~

Dieses Produkt ist schnell abgehandelt für mich. - Ich benutze keine Anti-Aging Produkte, meine Oma wird sich aber bestimmt über die Creme freuen, und man kann sich ja nicht immer über alles freuen :D


____


4. Produkt

CLEARASIL 
Daily Clear Vitamin & Extrakte Peeling
Originalprodukt: 150 ml. | € 6.99

~ Effektive Reinigung und sanfte Pflege in einem! Dieses Peeling klärt die Haut nicht nur gründlich, sondern verwöhnt sie auch mit Avocado - und GranatApfel - Extrakten. ~
Vor diesem Produkt hatte ich ehrlich gesagt ein bisschen Angst, da es ja auch schon in der deutschen Glossybox war, und sehr viele davon Pickel bekamen.
Nichts desto trotz wollte ich das Produkt aber trotzdem ausprobieren.
Der Geruch des Peelings ist auf jeden Fall sehr ansprechend, fruchtig und auch sehr frisch.
Die enthaltenen PeelingKörner spürt man auf der Haut kaum.
Nah der Anwendung kannte ich jedoch keine Veränderung meiner Gesichtshaut. Sie war weder gereizt oder gespannt, ich konnte aber auch keinerlei positive Veränderung erkennen.
Ich werde es wohl noch längerfristig testen. 
_____

5. Produkt


L'Oreal Paris
Color Riche Les Ombres Lidschatten

Originalprodukt: 29 g. | € 12.99 | beige Trench

~ Elegante und raffinierte Farben lassen die Augen dank der neuen Color Boost Technologie intensiver und leuchtender erstrahlen als je zuvor! ~
Über dieses Produkt habe ich mich tatsächlich sehr gefreut! Ich bin zwar kein großer Fan von L'oreal Paris, weil es für mich einfach 'noch' nicht zur HighEnd Kosmetik gehört, und dafür viel zu teuer ist, aber die Aufmachung des Lidschattens ist wirklich sehr schön, und die Farbtöne haben ganz genau meinen Geschmack getroffen. In der nächsten Zeit werde ich euch ein AMU mit dem Lidschatten schminken. :))
_______

6. Produkt

LA ROCHE-POSAY
Hydreane Feuchtigkeitspflege (leicht/reichhaltig)

Originalprodukt: 40 ml. | € 15.90
in der Luxusprobe enthalten: 15 ml
Die Feuchtigkeitspflege versorgt empfindliche Haut Tag für Tag mit Thermalwasser aus La Roche-Posay um ihr Feuchtigkeit zu spenden und sie zu beruhigen. Von Dermatologen empfohlen! ~ 




Ich kannte die Marke vorher noch gar nicht, und bin daher umso gespannter auf die Wirkung dieses Produktes. Auf einigen Blogs habe ich bereits gelesen dass die Marke toll sein soll! Ich bin gespannt!

________


Fazit: 
Ich bin dieses Mal wider erwarten wirklich zufrieden mit der Glossybox, hauptsächlich wegen des Lackes und dem Lidschatten. Die anderen Produkte finde ich solala, dazu muss ich mir erst eine Meinung bilden, aber sie ist auf jeden Fall besser ausgefallen als die deutsche Glossybox, - bei der ich verstehe dass so viele enttäuscht sind. Ich freue mich jetzt erst mal auch auf die DOUGLAS Box of Beauty die nächste Woche kommen wird :)



***

Habt ihr die Glossybox auch?? Was hattet ihr in eurer Box? Wart ihr zufrieden??

Liebe Grüße
eure Minimuff
 










alverde | Nude + Flash AMU

Freitag, 29. Juni 201212 Kommentare
Hey meine Süßen :)

Da ich unter der Woche eher selten dazu komme um euch mit Blogposts zu versorgen, dürft ihr euch dafür gegens Wochenende hin mit neuen Bloggings zudecken lassen :)

Ich möchte euch heute ein AMU zeigen das ich euch bei meinem Post über die aktuelle LE von alverde / NUDE & FLASH aus Zeitmangel vorenrhalten habe.

Benutzt habe ich 3 verschiedene Lidschatten aus der LE, aber macht euch selbst ein Bild! :)


ALVERDE

Nude & Flash LE 

Lidschatten Mono

50 Amazing Beige | 10 Rosy Touch | 60 Orange Flash

1 Stk. | € 2.75




Die LE ist ganz nach meinem Geschmack, ich stehe irrsinnig  auf beige und rosé-Töne.
Das Orange habe ich von DM Österreich zugesandt bekommen. Es ist sehr gewagt, und nicht wirklich alltagstauglich - zumindest für mich nicht.

Allerdings kann man die Farben gut ineinander verblenden, und schöne aussergewöhnliche AMUs zaubern, die sich vor allem auf Fotos toll machen.

Richtig *NUDE* würde ich aber nur den Beigen und den rosafarbenen Lidschatten bezeichnen, denn auch wenn der Orangene Ton im Pfännchen sehr erdig wirkt, so ist er auf dem Lied sehr knallig und auffallend.


Lidschattenbase: Catrice ; Mascara : Bourjois Paris ; Eyeliner: Alverde
Alle Lidschatten sind sehr gut pigmentiert, und haben eine angenehme weiche Konsistenz.
Ich mochte Alverde Kosmetik früher nicht so gerne, aber diese LE hat mich eindeutig vom Gegenteil überzeugt.
Ich trage am ganz innersten Winkel des Auges *amazing beige*. Das habe ich dnan leicht in *rosy touch* verblendet, und anschließend üppig *orange Flash* bis zum äussersten Augenwinkel aufgetragen.
Das Blenden funktioniert optimal, und die Deckkraft lässt sich super regulieren.
Auf die Straße würde ich mit diesem AMU trotzdem nicht gehen :D



Wie findet ihr das AMU ?
Habt ihr bei der LE auch zugeschlagen? :)

Bis bald,

eure


Melli


KIEHLS Austria | Luxusproben

2 Kommentare
Hey meine Lieben! :)

Letzte Woche Freitag hat mich ein Paket von Kiehls Österreich erreicht, und ich war gespannt was ich darin finden würde, da ich nach dem ersten Brief den ich erhalten hatte etwas enttäuscht war.
Nachdem ich mich sehr geärgert hatte, und mit Kiehls Kontakt aufgenommen habe, wurde mir eine Luxusprobe versprochen. Der Kundenservice der wirklich sehr freundlich war hat meinen Ärger sofort beschwichtigt und ich war sehr gespannt was in meinem Päckchen wohl zu finden sei.
Und siehe da, zur Entschädigung habe ich nicht nur eine Luxusprobe, sondern gleich 3 Stück erhalten!

Vielen vielen Lieben Dank an die Firma Kiehls!
Aber hier seht selbst! :)



Zu den 3 Luxusproben wurden mir auch noch 2 Sachets einer Tagescreme hinzugelegt. Vielen Dank! :)

KIEHLS
Ultra Facial Moisturizer
30ml.


Zum ersten befand sich ein KIEHLS Ulltra Facial Moisturizer für alle Hauttypen á la 30 ml. in meinem Paket.
Dieses Produkt kenne ich bereits aus meiner ersten Glossybox. Ich trage es gerne auf der Haut da es Spannungsgefühle der Gesichtshaut sofort löst.



KIEHLS
Midnight Recovery Concentrate
4 ml. 

Als nächstes befand sich ein Konzentrat einer Nachtcreme in meiner Post. 
Es verspricht über Nacht die Haut zu stärken und zu regenerieren.
Ich habe noch nie Nachtcremes verwendet, aber ich bin gespannt auf die Wirkung dieses Serums!

KIEHLS
Midnight Recovery Eye
3 ml. 



Die Creme ist eine pflegende Nachtcreme speziell für die Augenpartie und verspricht die Augen in der Früh jünger und frischer aussehen zu lassen.
Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse da ich weder Nacht- noch Augencreme benutze.
Oftmals habe ich dunkle Schatten unter den Augen, mal sehen ob diese Creme damit fertig wird :D

KIEHLS
Ultra Light
Daily UV Defense
SPF 50
je 1.5 ml. 

Zum Schluss lagen noch 2 Sachets einer Sonnencreme mit LSF 50 bei. 
Sie soll Hautpigmentierungen vorbeugen und vorzeitige Hautalterung verhindern. Ich bin gespannt!



Abschliessend kann ich sagen dass ich mich über die Proben von Kiehls, nach dem anfänglichen Ärgernis wirklich sehr gefreut habe. 
Ich habe auch mitverfolgt dass nach und nach bei  vielen von euch ebenfalls Proben eingetrudelt sind und bin sehr froh darüber dass ihr nicht alle so enttäuscht wart wie ich am Anfang. 
Ich denke Kiehls war vielleicht einfach überfordert, jedem der 500 Fans eine individuelle Probe zukommen zu lassen, - sie haben sich aber im Endeffekt sehr bemüht und diese Bemühungen rechne ich ihnen wirklich sehr hoch an! :)
DANKE liebes KIEHLs Team, für euer Engagement und den tollen Kundenservice!

Habt ihr eure Probe schon bekommen? :)
Seit ihr zufrieden damit??

Bis bald, 
eure




Douglas.DE | Flormar MATT Touch Foundation

Sonntag, 24. Juni 201240 Kommentare
Hey meine Süßen! :)

Wer meinen Blog regelmässig verfolgt, der hat sicher auch schon von meinem Foundation-Problem gehört.
Ich gehöre ja zu den wenigen Menschen auf der Welt, deren Haut von natur aus wirklich beinahe weiß ist. Leicht ist das nicht, und Vorteile hatte es auch nur in der Schulzeit, - wo mir immer abgekauft wurde dass mir schlecht ist wenn ich mich mal vorm Unterricht drücken wollte, - weil ich so blass um die Nase war. :D
Leicht ist es vor allem dann nicht wenn man auf der Suche nach einer passenden Foundation ist. Monatelang habe ich (so peinlich das auch ist) weiße 'Clownsschminke' in meine Foundation gemischt, um irgendwie eine Foundi zu bekommen die sich meinem Teint anpasst. 
Dann habe ich mir vorgenommen eine Foundation - koste es was es wolle - zu finden. 
Ich habe sogar das teuerste vom teuersten probiert, Bobbi Brown, Mac, Clarins - sie alle durften zu mir einziehen. Immer wieder mit dem selben enttäuschenden Ergebnis. Es passte nicht :/
Entweder dunkelte die Foundation zu sehr nach oder ich vertrug sie nicht. Dann begann ich Blogs zu durchstöbern, und las dass es von Flormar 2 sehr helle Foundations geben soll. Mein Herz schlug natürlich sofort schneller, und ich wusste - ICH MUSS DAS PROBIEREN! :D
Dann - das nächste Problem - woher bekomme ich flormar Produkte!? Ich bin ja aus Österreich..!?
Dann bot mir Douglas Österreich etwas tolles an, - sie würden für mich im deutschen Douglas-Onlineshop bestellen, und ich kann mir das Produkt in meiner Douglasfiliale nach Wahl abholen. 
& so fand ich meine erste passende Foundation! :D
DANKE Douglas <3 ;))



Flormar
Mat touch foundation
Vit.E Soft & Healthy Skin - stay matte Makeup
Farbe Nr. 307 - PINK


30 ml. | € 9.95
~ Wasserfeste, leichte Foundation mit Anti-Glanz-Effekt für den angesagten Mattlook. Vitamin E und Panthenol halten die Feuchtigkeit in der Haut, schützen sie und lassen sie seidig schimmern. Dank ihrer intensiven Deckkraft lässt die Foundation das Hautbild sichtbar verfeinert wirken. ~

Ich habe mir nun fast 4 Wochen Zeit genommen um die Foundation ausgiebig testen zu können, und nun möchte ich euch über die Resultate berichten! :)

Die Foundation deckt wirklich unglaublich gut, sie ist seehr rosastichig, kommt somit aber beinahe zu 100% an meinen Hautton.
Man braucht eigentlich gar keinen Concealer zu benutzen da die Foundation so stark deckt.
Was mich daran stört, ist dass man sehr aufpassen muss dass man nicht zu viel aufträgt denn sonst wirkt es sofort sehr unnatürlich. Man muss auf jeden Fall mit einem Schwämmchen oder einem Pinsel arbeiten!

Hier seht ihr die Foundation auf dem gesamten Gesicht aufgetragen. Die Farbe gleicht meine Haut wirklich sehr, & Rötungen und Unreinheiten lassen sich damit wirklich sehr schön ausradieren.
Es hat allerdings einige Zeit gebraucht bis ich mit der Foundation warm geworden bin, und mitbekommen habe wie ich sie Auftragen muss um nicht zu maskenhaft auszusehen. Ich benutze dafür einen seeeeehr alten Kabuki von Maybelline, damit gelingt mir jedes Mal ein halbwegs akzeptables Ergebnis.
Was mir an der Foundation nicht so gefällt ist, dass sie sich nach längerem Tragen ein bisschen in die Fältchen zurückzieht & dass man immer wieder mal abpudern muss, weil sie nicht so matt bleibt wie sie es verspricht. Ansonsten bin ich sehr zufrieden! :)





Hier seht ihr wie sich die Foundation macht, nachdem das komplette Makeup aufgetragen ist.
Vor allem bei Kunstlicht liebe ich das Make-up.
Die Haut sieht unglaublich makellos aus.
Meine Sommersproßen sind zur gänze verschwunden, und das ist mir sehr wichtig, denn ich mag sie überhaupt nicht. Richtig abgepudert hält das Flormar Makeup auch sehr lange. Obwohl ich nicht zu 100% zufrieden mit der Foundation bin, ist es bis jetzt die Beste die ich je gehabt habe. Ich muss zugeben dass ich immer noch auf der Suche nach einer besseren Foundation für mich bin. (Ich möchte demnächst bei Illamasqua bestellen)Ich bin einfach total besessen davon, ein Produkt zu finden dass mich zu 100 % und in jeder Hinsicht zufriedenstellt!

Was benutzt ihr für Foundation? Habt ihr eine gefunden mit der ihr restlos zufrieden seit oder seit ihr auch noch auf der Suche ??
Habt ihr vielleicht auch so helle Haut wie ich?

Lassts mich wissen! :)

Schönen Sonntag euch allen :**

eure



 

Labels: , ,

Catrice | Smokey eyes Set

Samstag, 23. Juni 201216 Kommentare
Hey ihr Lieben! :)

Letzte Woche habe ich festgestellt dass ich zwar unzählige braune und beige Lidschatten besitze, in vielen diversen Farbstufen, allerdings habe ich keine Schwarz und Grautöne mehr, und das obwohl ich früher fast nur mit Smokey eyes herumgelaufen bin :D

Also juckte es mich ziemlich in den Fingern als ich am Freitag durch einen DM Drogeriemarkt streifte & ich musste die Catrice Smokey eye Palette einfach mitnehmen.

Die Palette gibt es in 4 verschiedenen Farben, blau - grün - braun und schwarz.
Die 3 anderen besitze ich bereits (ja ich bin ein Freak :D)


Catrice
Smokey Eyes Set
010 black


7.45 g | € 4.95

Das Set besteht aus einem hellen Ton (weiß ) einem schimmernden Grau das ich aber eher als einen Silberton bezeichnen würde, einem sehr dunklen schimmernden Grau und einem Gel-Eyeliner.



Ich habe die Farben für euch auf dem Handrücken geswatcht.
Alle Swatches sind ohne Base aufgetragen. Man sieht es hier leider nicht so optimal, aber der weiße und der dunkelgraue Ton sind sehr gut pigmentiert. Der Silber-Ton ist okay.
Die Konsistenz der Lidschatten würde ich als eher staubig bezeichnen, ich habe zwar cremige Lidschatten lieber, aber wenn man vorm Auftragen kurz auf den Lidschattenpinsel pustet dann fällt während dem Auftragen nichts vom Pinsel. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt!

Mascara : Bourjois Paris Volume Glamour Maxx Waterproof
Hier seht ihr das AMU dass ich mit der Palette geschminkt habe.
Auf der Rückseite der Packung findet ihr eine kleine Anleitung, für all die jenigen die sich bei SmokeyEyes noch etwas schwerer tun.
Die Anleitung ist sehr einfach erklärt, und mit dieser Hilfe gelingt es sicher jedem schnell und einfach ein AMU zu zaubern dass auf jeden Fall heraussticht :)
Ich habe keine EyeshadowBase benutzt, da ich momentan keine Base besitze die mir wirklich gefällt (mit der ManhattanBase werde ich nicht so wirklich warm) Die Farben waren aber trotzdem deckend.





Wie gefällt euch das Amu? Tragt ihr auch ab und zu Smokey eyes? Wenn ja zu welchen Anlässen?
Welche Eyeshadowbase benutzt ihr??
Könnt ihr mir vielleicht eine empfehlen?

Freu mich auf eure Kommentare ! :**

Melli


Ps: Vergesst bitte nicht auf Dani und mein Gewinnspiel und für mich auf Douglas zu voten!
Wir freuen uns über jeden Teilnehmer :)




*WIN* *WIN* *VOTE*


NOTD | Funky Nails :)

Freitag, 22. Juni 201227 Kommentare
Hey meine Lieben!

Nachdem ich gestern meine Nägel mit meinem neuen Nagellackentferner ablackiert hatte, steckte ich heute voller Tatendrang um möglichst schnell wieder Farbe auf die Pfötchen zu bekommen.
Vor gar nicht allzulanger Zeit habe ich von einem neuen Nageltrend gelesen. Dieser nennt sich *FUNKY NAILS* und man trägt dabei auf jedem Nagel eine andere Farbe. - Das musste ich natürlich sofort mal ausprobieren.
Da ich momentan absolut keine schimmernden Töne mag, weil die für mich irgendwie in den Winter gehören (ich weiß bei vielen ist es umgekehrt, habe ich mich ausschließlich für pastellfarbige Gute-Laune Töne entschieden.


Hier seht ihr meine Auswahl an Lacken:

Manhattan
Lotus Effect | 21 G | 11 ml. | € 4.95
Catrice 
Ultimate Nail Laquer | Salmon & Garfunkel | 10 ml | € 2.75
Essie 
Lovie Dovie | 13.5 ml | € 9.95
Astor
Fashion Studio | 134 & 135 | 6 ml. | € 2.95


Manhattan | Catrice | Essie | Astor | Astor


Um den Nägeln noch ein wenig Pepp zu verleihen habe ich die Spitzen mit einem Colour and go Lack von essence veredelt. Das Ergebnis seht ihr auf dem ersten Bild meines Posts! :)

Darüber noch eine Schicht des Better than gel Nails TopSealers von Essence - FERTIG! :)


Wie findet ihr den Look? Verbreitet er für euch auch solch Sommerlaune??
Was tragt ihr im Sommer gerne für Farben auf den Nägeln? :)

Liebe Grüße
eure
Melli

*WIN* *WIN* *VOTE*

 



Der Funkynails Look erlaubt endlich wieder ordentlich viel verrückte Farbe an den Nägeln.
Je auffälliger desto besser, und das ist - vor allem im Sommer ganz genau meines.
Man kann die Farben entweder ganz wild durcheinander mischen, oder sie im Ombre Style den Farben nach ordnen, so wie ich es gemacht habe.
Meine Nägel funkeln wie ein Regenbogen :D

Wichtig beim FunkyNail-Look ist, dass man auf jedem Nagel eine andere Farbe trägt.
Der Vorteil an der ganzen Sache, - ich kann euch meine neuen Lacke geswatcht zeigen, ohne dass ich danach wieder ablackieren muss! :D
Alle Lacke, bis aud den Essie Lack in der Mitte, die ihr hier seht - sind Neu! :D

essence | Studio Nails - Better than gel Nails | french nail tip remover

Donnerstag, 21. Juni 201211 Kommentare
Hey meine Lieben !

Heute melde ich mich nach einer kurzen Blogging-Pause wieder zurück. Habe in den letzten Tagen die Sonne genossen - und das obwohl ich fast einen Sonnenstich erlitten habe :D
Farbe hab ich immer noch FAST keine bekommen.
Ich bilde mir zwar ein brauner zu sein, aber iwie belächeln das alle denen ich es erzähle :D

Ich möchte euch heute von einem neuen Produkt berichten, von dem ich überraschenderweise seit kurzem seeehr begeistert bin!

Es handelt sich um einen Nagellackentferner von essence, den ich heute bei DM gekauft habe. Eigentlich ist er dafür gedacht um die *french nails* Nagelspitzen von essence zu entfernen, aber da mir das ablackieren immer soo furchtbar schwer fällt und EWIG dauert, wollte ich nichts unversucht lassen.

Und hier seht ihr das gute Stück :

essence | Studio Nails - better than gel nails
french nail tip remover


50 ml. | € 2.79 ( bei Müller € 2.49)
Das Döschen des FrenchNailtipRemovers fühlt sich sehr 'schwer' an, also nicht so, als würde sich Flüssigkeit darin befinden, sondern eher, als würde eine cremige Konsistenz in dem Tiegelchen sein. Umso erstaunter war ich, als ich den Entferner öffnete.
Es war tatsächlich eine Flüssigkeit!!
Der Behälter wurde durch lange Spitze Stacheln aus Gummi so beschwert. Das Prinzip des Nagellackentferners ist schlichtweg genial. Man steckt den Finger samt lackiertem Nagel in die kleine Öffnung in der Mitte und massiert den Nagel langsam und vorrsichtig mit den 'Borsten'. Der Lack löst sich in Sekunden beinahe wie von selbst!



Hier seht ihr in 3 Schritten wie ich den Lack vom Nagel löse.

Zuerst der vollkommen lackierte Nagel, dann nachem ich einmal hin und her gedreht habe, und sich der erste Lack schon löst, und 3. der ablackierte Finger.
Der Nagellackentferner hinterlässt auf dem Nagel einen matten weißen Schleier, - diesen kann man aber ganz leicht abwaschen. Die Nägel fühlen sich nicht geschwächt an, sondern ich finde sogar ein wenig gehärtet.
Ich bin ganz hin und weg. Innerhalb von 1 Minute waren ALLE (!!!!) Fingernägel komplett sauber ablackiert! - Ich war zuvor skeptisch, und dachte es würde bestimmt nur bei Kunstnägeln funktionieren, aber ganz im Gegenteil!
Es geht fantastisch! :)

GROßE Kaufempfehlung!!! - Ich bin wirklich begeistert!! :)

* * * *

Zum Schluss möchte ich euch wie immer an mein GEWINNSPIEL  erinnen, und an meinen Douglas- Beitrag bei dem geVOTEt werden kann, sowie an das super GEWINNSPIEL dass ihr gerade auf Danis Blog findet!

Zum Schluss möchte ich euch noch den Blog der lieben 
ZOE ans Herz liegen! :)
Ihr fehlen eindeutig noch ein paar Leser, bei dem tollen Blog den sie hat, also schaut vorbei :D

Liebe Grüße

eure Minimuff




 

Labels: